Kommentare: FacettenReich http://facettenreich.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Sonntagsantwort - Nr. 2 Antwort für:Ocean http://facettenreich.designblog.de/index.php?use=comment&id=2425#3.2 :Na dann freue ich mich auf die Antwort am Sonntag :-) 2019--0-3-T05: 1:7:+01:00 Kommentar von:Ocean http://facettenreich.designblog.de/index.php?use=comment&id=2425#3.1 Oh ja ..der Kaffee am Morgen ..den hab ich auch in meiner Liste der täglichen Freuden. Und die gemeinsame Zeit mit Mann und Hund ..total kostbar.<br /><br />Bei deiner nächsten Frage werde ich dann natürlich auch wieder dabei sein :)<br /><br />Liebe Grüße,<br />Ocean
Bei deiner nächsten Frage werde ich dann natürlich auch wieder dabei sein :)

Liebe Grüße,
Ocean]]>
Ocean Ocean 2019--0-3-T05: 1:7:+01:00
Antwort für:Zitante Christa http://facettenreich.designblog.de/index.php?use=comment&id=2425#2.2 :Zumindest eines der beiden Kinder hat in der Schule noch kein warmes Essen und hätte mittags gern etwas. Nach den Sommerferien sieht das dann anders aus. Mal sehen, wie ich das dann handhabe. Wobei das jetzt auch nicht so zu verstehen ist, dass ich täglich ein großes Menü koche. Manchmal sind es einfach nur die Fleischstreifen, die auf dem Salat landen. Aber noch letztes Jahr war mir sogar das zu viel... 2019--0-3-T04: 1:0:+01:00 Kommentar von:Zitante Christa http://facettenreich.designblog.de/index.php?use=comment&id=2425#2.1 Kochen, ja, das mache ich auch sehr gerne. Allerdings nicht täglich, meist am Wochenende und dann bleiben immer noch Reste, die ich in der Woche, etwas ergänzt oder abgewandelt, aufbrauche. Und an die abendliche Kuschel- und Vorlesezeit mit meiner Tochter, kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Hätte man mir damals die Frage nach den alltäglichen Freuden gestellt, hätte es ganz bestimmt auch auf der Liste gestanden.<br /><br />Die Frage nach dem Ende der Karnevalszeit und dem Beginn der Fastenzeit werde ich sehr gerne beantworten. Bis nächste Woche also, ich freue mich!<br /><br />Christa
Die Frage nach dem Ende der Karnevalszeit und dem Beginn der Fastenzeit werde ich sehr gerne beantworten. Bis nächste Woche also, ich freue mich!

Christa]]>
Zitante Christa Zitante Christa 2019--0-3-T04: 1:0:+01:00
Antwort für:Helga Sievert-Rathjens http://facettenreich.designblog.de/index.php?use=comment&id=2425#1.2 :Ich fand es auch erst gar nicht so einfach, diese Frage zu beantworten. Der Knackpunkt bei mir war "täglich". Natürlich gibt es da noch mehr tolle Dinge, die ich ganz gerne mal mache. Aber täglich? Das Nachdenken über diese Frage hat fast die ganze Woche gebraucht und hat mir auch geholfen, die täglichen kleinen Freuden etwas bewusster zu leben. 2019--0-3-T03: 2:3:+01:00 Kommentar von:Helga Sievert-Rathjens http://facettenreich.designblog.de/index.php?use=comment&id=2425#1.1 Wenn ich das so lese, erkenne ich, dass ich viele kleine Freuden einfach übersehe. Kaffeetrinken, kochen, sind auch für mich Freuden, doch ich nehme sie so gar nicht mehr wahr. Wie schade. Ich erkenne durch deine ujnd auch durch Christas Worte, dass ich endlich einmal wieder bewusster leben sollte, mir die Dinge wieder vor Augen führen. <br />Ganz nah ist mir die Kuschelzeit mit Hündin Emma und meine langen Spaziergänge, die sind mir auch immer sehr bewusst und ich genieße das. Ganz nah ist mir die Kuschelzeit mit Hündin Emma und meine langen Spaziergänge, die sind mir auch immer sehr bewusst und ich genieße das.]]> Helga Sievert-Rathjens Helga Sievert-Rathjens 2019--0-3-T03: 2:3:+01:00