Ausgewählter Beitrag

Wo soll das bloss hinführen?

Da saßen Herr und Frau Wörmchen gestern abend im Bett - jeder mit einem Messbecherchen Hustensaft in der Hand - und prosteten sich zu. Dann auf Ex. Jeder einmal kurz schütteln und unter Hustenanfällen in albernes Gekicher ausbrechen. Super...

Ich frage mich, was wohl in 40 Jahren in Messbecherchen ist... :)

*****

Und jetzt sachlich: Drei von vier Wörmchen sind krank. Das eine mehr, das andere weniger. Das vierte - und kleinste - gar nicht...

FacettenReich 04.11.2011, 10.07

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Rita

Gute Besserung
Grüßle Rita

vom 05.11.2011, 18.22
4. von elfi s.

Na dann prost und gute Besserung. Vermutlich werdet ihr da in 40 jahren nichts anderes in euren Becherchen haben.
Gruß Elfi

vom 04.11.2011, 20.24
3. von Anette

In 40 Jahren ist dann Beruhigungssaft in den Bechern ...
Oh - bislang fühle ich mich noch nicht angesteckt. Bin aber nicht traurig drüber ;-) ...
Euch gute Besserung! Wahrscheinlich legt das Zaubermädchen dann nach, wenn ihr euch besser fühlt.

vom 04.11.2011, 17.03
2. von Rose

Hm, wahrscheinlich die gleiche Menge Alkohol wie heute, nur werden die Menschen dann u.U. empfindlicher drauf reagieren, weil 40 Jahre älter. :D

Gute Besserung unbekannterweise.

Gruss Rose

vom 04.11.2011, 13.00
1. von Gabriela

Ich huste mit :-(
Dabei ist heute wieder Griechenabend und ich soll mit. Entweder gehts mir morgen also hustfrei gut oder ich bewege mich auf dem Schuldenniveau der Ouzukis : ganz unten *g*

vom 04.11.2011, 11.13
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Stern