Ausgewählter Beitrag

14. Januar 2011 ... geschnipselt

Ich habe heute schon eine gefühlte Million Warum-Fragen beantwortet ... oder versucht, zu beantworten... So sehr hat mich mein bisheriges Dasein als Hausfrau und Mutter noch nie geistig beansprucht. Auch (mal) nicht schlecht *g*

*****

Vom Himmel spitzelt ab und zu die Sonne runter. Ich kann einzelne Fitzelchen Blau sehen. Huch :)

*****

Blau sehe ich auch, wenn ich das nächste Mal den Verband an meinem Bein abwickel. (Notiz an mich: bei dieser Gelegenheit das Duschen nicht vergessen!) Die drolligen blauen Flecke von neulich sind nämlich nicht mehr ganz so drollig und ich war damit gestern doch beim Arzt. Und ich habe die Erkenntnis gewonnen, dass "oberflächlich aussehen" nicht gleichzusetzen ist mit "ist nur 'ne Abschürfung". Die Auswirkung eines tiefer liegenden verletzten Gefäßes sieht man unter Umständen erst Tage später. Aber keine Sorgen... weh tut's trotzdem nicht soooo arg :)

*****

Seit Montag nehme ich wieder ab! (Ich muss diesen Satz so schreiben. Für's Ego *g*). Mir wurde im Urlaub das "Schlank-im-Schlaf-Prinzip" wärmstens empfohlen. Oder auch Insulin-Trennkost. Wie man will... Ich habe mich belesen und habe als erstes festgestellt, dass ausreichend Schlaf die Grundvoraussetzung für Schlank im Schlaf ist. Auch finde ich es heute am 5. Tag mitunter schwierig, drei Mahlzeiten am Tag zu essen, jeweils 5 Stunden dazwischen nix zu essen und trotzdem noch früh und vor allem lang genug zu schlafen. Eigentlich müsste ich mir dafür auf 6 Uhr den Wecker stellen. Oder haben die Autoren mehr als 24 Stunden pro Tag zur Verfügung? Na wir werden sehen. Vielleicht bekomme ich auf diese Weise sogar mal meinen Alltag strukturiert.

*****

Bisschen Sport dazu wäre nicht schlecht. Im Moment bin ich eine echt gute Kundin im Fitnessstudio. Ich zahle brav meinen Beitrag und schone die Geräte...

*****

Obwohl... ich muss das Bein ja auch noch schonen... Sag das mal einer meinem Haushalt...

*****

Jetzt mach ich erst mal mit einer Pause weiter :)

FacettenReich 14.01.2011, 13.23

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Mein Instagram: