Ausgewählter Beitrag

26. Januar 2011 ... geschnipselt

Die gute Nachricht ist: Ich konnte zweieinhalb Stunden Schlaf nachholen. Da dem Töchterlein ja heute Nacht auch ein paar Stunden Schlaf fehlten, hat sie mir den Gefallen getan, und heute bis 11 Uhr geschlafen. Und ich auch.

*****

Die schlechte Nachricht ist: Ich werde sie jetzt nicht zu einem Mittagsschlaf bewegen können...

*****

Die zweite schlechte Nachricht ist: Ich habe meine KamSnaps-Vollausstattung verpasst. Sie passte wohl nicht in den Briefkasten...

*****

Die dritte schlechte Nachricht ist: Ich fühle mich trotzdem wie ein ferngesteuerter Zombie...

*****

Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich mich nicht in der Lage fühle, heute so komplizierte Warum-Fragen zu beantworten, wie "Warum hat das alte Haus da keine Fenster, Mama?" Oder wie würden Sie einem Dreijährigen kindgerecht erklären, warum Fenster in einem Luftschutzbunker unangebracht wären?

*****

Provisorisch zusammengebrautes Mittagessen kommt bei kleinen Kindern zuweilen ganz gut an. Und mit Nudeln kann ich ihnen sogar Spinat unterjubeln :)

*****

Der Versuch, Gewicht zu verlieren, geht irgendwie gerade nach hinten los. Mein Waage sprach heute morgen eine Zahl zu mir, die mich fast aus den Latschen geworfen hätte. So geht das nicht...

*****

Ich wurde gerade telefonisch informiert, dass die Postfrau dankenswerterweise meinen zu dicken Umschlag bei meinen Schwiegereltern drei Straßen weiter abgegeben hat. Prima. Da komme ich doch noch heute zu meinen Snaps *freu*

*****

Es regnet...

FacettenReich 26.01.2011, 13.49

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Mein Instagram: