Ausgewählter Beitrag

4. November 2016 - Gegen das Novembergrau

Nochmal einen Tag im Verzug. Der Monat begann holprig...

Gestern süß: der Dackel bekam einen Anzug. Das gefällt ihm gar nicht. Aber den Trichter am Hals mag er noch weniger. Außerdem ist der Trichter nicht dackeltauglich. Er muss der Kopflänge wegen entsprechend groß sein, damit er sich wirklich nicht an der Wunde lecken kann. Aber dann sind leider die Beine zu kurz, um damit noch laufen zu können. Ich wusste gar nicht, dass es sowas wie medizinische Tierklamotten gibt...



Er tut sich angezogen schon sehr leid ;-)

FacettenReich 05.11.2016, 16.40

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von kalle

Ich finde, es kleidet ihn ungemein. Es hätte auch ein winterlich rotes Kostüm mit Lichterkette und weissem Fell sein können...Ich hoffe er hat nichts Schlimmes, und Tierarztkosten sind schrecklich hoch, doch was tut man nicht alles für diesen Blick...Liebe Grüsse und schönen 4. Advent, kalle

vom 16.12.2016, 23.45
1. von Gabriela

Laut Annelie tut es auch ein 2nd- hand- Baby , vielleicht nicht so chic aber wesentlich preiswerter.
Und *hach* der Dackelblick wird wahrhaft gekonnt eingesetzt ;-)

vom 05.11.2016, 18.10
Antwort von FacettenReich:

Ich hatte Kinderklamotten probiert. So ein Dackel hat da nicht dir richtige Form für. Er ist ja doch eine sehr großes und langes Exemplar. Im Vergleich zu den Kosten der ganzen Aktion fällt der Preis für die Dackelklamotte aber nicht mehr ins Gewicht ;-)
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Stern