facettenreich

Ausgewählter Beitrag

Emotional

Mein Hirn ist so voll mit Gedanken.

110 cm.....ob ich nicht langsam zu der Überzeugung kommen sollte, dass 30 oder 40 auch genug sind?

Ein Wendepunkt ist erreicht, von dem ich nie dachte, dass er SO kommen würde. Montag Mittag habe ich einen wichtigen Schritt getan und das sowieso Unvermeidliche besiegelt.

Nächste Woche beginnt der Bau hinter unserem Haus und bis auf die Grundrisse, also den Rohbau, steht noch nicht allzuviel fest...
Noch so viel zu planen, zu besprechen, zu regeln.

Dann sind da noch mindestens sechs Nähprojekte, die ich beginnen wollte. Außerdem noch ein paar Bastelprojekte, die der Verschönerung unseres Häuschens dienen sollen. "Nicht unbedingt nötig" würde der Mann sagen. "Aber ich will" würde ich sagen.
Das macht die Sache nicht besser.
Hinzu kommt, dass dieser Monat mal wieder länger dauert als mein Konto voll ist.
Was wiederum zu weniger Paintball-Training führt, da das relativ teuer ist.
Stoffmarkt ist auch schon bald...

Und außerdem: Wieso ist es so, dass, wenn man sich entschlossen hat, durch eine Tür zu gehen, mindestens zwei weitere auf gehen, die man auch nicht links liegen lassen kann?!
Wie nennt man eigentlich dieses Phänomen?

"Du bist heute aber ganz schön emotional flexibel" sagte der Mann zu mir.

Dabei bin ich überhaupt nicht flexibel.
Nur emotional.
Und müde.


Seddybrinchen 24.03.2012, 20.18

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Frau Wörmchen

Mehr Dexter Liebes! Oder ein dickeres Fell :)

Und ich könnte das nicht abschneiden. Nur meine Meinung...

Alles Liebe
Sandra

vom 25.03.2012, 15.16
2014
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Hier schreiben:



und


Suche:
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3