Ausgewählter Beitrag

Erkenntnisse aus großen Höhen ;-)

Im Badezimmer war ich zwar nicht, dafür aber im Hochseilgarten "Fun Forest" in Kandel.
Das war definitiv eine Erfahrung der besonderen Art.

Erstens:
Man kann trotz Höhenangst einen Parcours in über zehn Metern Höhe bezwingen.

Zweitens:
Klettern macht definitiv "Rücken". Ich habe jetzt Rücken.
Ob das gut ist entscheide ich dann morgen, wenn der dazugehörige Muskelkater eintritt.
Ich bin auf Qualen gefasst ;-)

Drittens:
Wenn bei zwölf Metern Höhe die Gewissheit kommt, dass das Ziel nochmal doppelt so hoch ist, siegt die Höhenangst.
Ich bin trotzdem stolz!

Jetzt Couch, dann Bad, dann Bett.
Ich. Kann. Mich. Nicht. Mehr. Bewegen.


Seddybrinchen 03.10.2012, 20.24

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus