Ausgewählter Beitrag

Jetzt aber!

So langsam kehre ich zurück in einen einigermaßen sortierten Alltag. Die Richtung stimmt, denn ich arbeite mich langsam heraus aus meinem Tief und finde meine in den letzten Wochen/Monaten etwas abhanden gekommene Form wieder. Es wird ;-)

Gestern war ein ziemlich guter Tag. Ich hatte wider Erwarten eine richtig gute Begegnung in der Tanzschule des Töchterleins. Während ich ihre Ballettstunde "absitzen musste", lernte ich die Oma einer anderen Ballettschülerin näher kennen. Und wir waren beide sehr erstaunt, wie sehr wir auf einer Wellenlänge liegen. Das ist großartig. Die Tochter ist in dieser Ballettgruppe neu und wir kannten dort noch niemanden. Sie durfte zwecks Talent (und wegen starker Anhänglichkeit an ihren Ballettlehrer) eine Gruppe überspringen. Und die begleitenden Eltern/Großeltern dieser Gruppe sind so ganz anders als die der anderen Gruppe, mit denen ich leider gar nicht warm geworden bin. Eventuell fühle ich mich dort doch langsam wohl.

Und auch sonst war der Tag nicht schlecht. Da waren kleine und große Erfolge, ein bisschen Mut und eine tolle Gelegenheit. Ich berichte zu gegebener Zeit ;-)

Kleine Herzinfarkt-Momente dürfen trotzdem nicht fehlen. Deshalb hab ich gestern Abend nach einer Sitzung, die sehr lange ging, noch eben meinen Laptop auf die Straße geschmissen. Der Halter meines Fahrradkorbs hat einfach den Dienst quittiert. Aber der Rechner geht noch. Und eventuell mache ich heute endlich mal die längst überfällige Datensicherung...

Achja, übrigens ist auch Sabrina, die tanzende Babykeksmama wieder aus der Sommerpause zurück. Das freut mich sehr :-)

FacettenReich 13.09.2016, 09.10

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum