Ausgewählter Beitrag

Weisheiten


Ich habe in den letzten Tagen viel im Garten gearbeitet. Dabei sind mir tatsächlich ein paar vergessene Tulpenzwiebeln in die Hände gefallen, die ich im Herbst gekauft hatte und dann verdrängt hatte. Und schon hatte ich diesen Spruch im Ohr, der in einem meiner alten Kalender stand.Dieser Schönheit auf dem Bild geht es aber prächtig. Und die vergessenen Tulpenzwiebeln sehen aus, als könnte es den Versuch wert sein, sie doch noch auf gut Glück  einzugraben...

In meinen frühen Blogzeiten habe ich solche Spruchbilder gern und oft gestaltet. Dann lange nicht mehr. Auch aus dem Ärger heraus, dass gerade solche Bilder so oft geklaut werden. Gerade eben war mir aber wieder danach :-)

FacettenReich 14.04.2016, 08.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Edith T.

Du solltest öfter solche Spruchbilder gestalten, liebe Sandra. Diese hier ist wunderschön!
Liebe Grüße,
Edith

vom 16.04.2016, 16.52
1. von Blumenfrau

Dieser Spruch trägt sehr viel Gärtnererfahrung in sich. Dies passiert mir aber nur mit schnell mitgenommen Tulpen aus dem Supermarkt. Die bestellten, teuren vom Züchter, die mit den Namen, die buddle ich immer ein. Allerdings frage ich mich dann im nächsten Jahr - wer hat das hier verbuddelt und wie verflixt war davon nochmals der teure Name? LG Marion

vom 15.04.2016, 11.03
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.