Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Schnipsel

Spaziergang II - Frühling im Wald

Schnell noch die Bilder von gestern Abend hinterher gebloggt - bei dem schönen Wetter sind die sonst in drei Tagen nicht mehr aktuell ;-)











Heute haben wir den ganzen Tag im Garten gewühlt. Endlich :-)

Alles Liebe

FacettenReich 03.04.2018, 19.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Spaziergang

Hallo ihr Lieben, wir stecken mitten in den Osterferien und sind voller Tatendrang und Motivation. In der Woche vor Ostern waren wir in Holland im Urlaub. Davon demnächst mehr. Ich habe viel zu erzählen. Die Ostertage selbst waren intensive Familienzeit und ein bisschen halbdienstliches Vergnügen war auch dabei. Gestern Abend konnte ich mich mal ganz alleine - mit Hund und Kamera - für zwei Stunden absetzen und mir mal im Wald und am See bei einem langen Spaziergang das Hirn freipusten lassen.



Eine Stunde davon habe ich intensiv mit dem Hund trainiert. Das ist in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen. Ansonsten hätte ich jetzt die ein oder andere Idee für Neues...

Bis bald!

FacettenReich 03.04.2018, 15.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo Alltag!

Wir sind dieses Jahr mit Anlauf in die Grippewelle gesprungen und haben sie voll ausgekostet. Alle vier. Nur falls ihr gern wissen möchtet, womit wir in den letzten Wochen beschäftigt waren. Vielleicht braucht man das mal als lehrreiches Erlebnis, um die Grippeimpfung doch etwas ernster zu nehmen. Dieses Mal hatten wir sie einfach verpennt. Obwohl wir ja diese Virenart hatten, bei der die Wirkung der Impfung diese Saison sowieso eher fraglich war. Trotzdem wird dieses Jahr wieder geimpft! Das möchte ich so bitte nicht nochmal erleben, wenn es sich irgendwie verhindern lässt.

Seit gestern versuchen wir es nun mit Alltag. Sport ist noch verboten. Aber das Haus ist wieder gründlich geputzt und wir können beide wieder zur Arbeit. Dort ist auch mehr als genug liegen geblieben. Die Kinder haben das Ganze zum Glück etwas besser weggesteckt...

FacettenReich 20.02.2018, 08.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Anders...

So schön hatte ich überlegt, wo ich morgen fotografieren gehe. Aber dann ändert sich in zwei Stunden alles. In Höchstgeschwindigkeit legte sich mein Zaubermädchen irgend einen Infekt zu und ist krank. Eben waren wir noch spazieren und alles ist gut. Dann schläft sie eine Stunde auf dem Sofa ein und wacht mit 40 Grad Fieber, Schüttelfrost und allem anderen, was noch so dazugehört, wieder auf. Dann wird es morgen eben ein Kuscheltag auf dem Sofa. Ist auch schön :-)

Und die wichtigste Frage in ihrem schönen Köpfchen lautet: Wie kommt mein Zeugnis zu mir? Das allererste Zeugnis mit Noten und sie freut sich doch so drauf. 

Ich hab noch schnell ein Foto aus dem Luisenpark vom letzten Freitag ausgesucht...


FacettenReich 25.01.2018, 22.44 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eine Notwendigkeit

Der zweite Tag des Foto-Workshops in Heidelberg tat mir wirklich gut. Und gelernt habe ich auch sehr viel. Alles, was ich jetzt brauche, sind gezielte Fotoausflüge zum üben, damit das Gelernte irgendwann auch ohne langes Gehirn verknoten abrufbar ist. Dann ist es auch keine Glücksache mehr, was aus meiner Kamera kommt ;-)

Es war ein wirklich schöner Tag. Kalt. Aber mit Sonne und tollen Menschen. Und noch ganz was anderes wurde mir heute bewusst: wie sehr ich Heidelberg vermisse und wie wohl ich mich dort fühle. Ich komm bald wieder...


FacettenReich 14.01.2018, 22.31 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Self-Care

Das war mein Stichwort in diesen Tagen. Auch mal was für mich tun. Aus Gründen...

Heute war der erste Tag eines zweitägigen Foto-Workshops, den ich in Heidelberg gebucht hatte. Nein, eigentlich hatte ich ihn zum 40. Geburtstag geschenkt bekommen. Seitdem wurde er zweimal verschoben - einmal vom Veranstalter und einmal von  mir. Jetzt habe ich das Thema umgebucht, von einem auf zwei Tage umgebucht und beschlossen, ihn zu machen, bevor ich 41 werde. Heute habe ich ein bisschen neues gelernt, aber das meiste war mir bekannt. Dafür habe ich ein paar neue tolle Menschen kennengelernt. Dabei fällt mir dieses neuerdings besondern schwer: neuen Menschen entgegenzutreten. Immer in der Hoffnung, dass die kein ganz so schlechtes Bild von mir haben wie ich selbst...

Aber das ist ein anderes Thema. Morgen ist der zweite Tag des Workshops. Ich hoffe auf besseres Fotografier-Wetter in Heidelberg als heute. Und ich bin mir sicher, dass es morgen auch mehr Neues für mich zu lernen gibt. 


FacettenReich 13.01.2018, 23.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Aufräumen...

Die Bilder vom letzten Sommerurlaub endlich ins Archiv schieben...

Das Headerbild wechseln...

Wieder mehr ich selbst sein...

Vielleicht...

Ich winke euch zu da draußen. Vielleicht liest ja doch noch jemand hier. Es gibt mich noch. Oder wieder. Wie man's nimmt...

Bis bald...


FacettenReich 11.01.2018, 02.43 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Erste Male...

Ich habe heute das erste Mal bei einer Beerdigung mitgesungen. Zwei Lieder. Wir haben einen Kirchenchor und eine Art Band - ohne Instrumente, manche nennen es lieber Vocalensemble. Zu der Band gehöre ich. Und unsere musikalische Chefin, die beides leitet, hat spontan ein paar Menschen zusammengewürfelt, die heute singen wollten. Das war eine sehr besondere Erfahrung und mich hat dieses Erlebnis den ganzen Tag sehr beschäftigt. Und ich war danach fertig wie nach drei Stunden körperlicher Arbeit...

Ich hatte den Verstorbenen nie kennen gelernt - ein Mensch aus unserer Gemeinde, der uns sehr verbunden war und früher ehrenamtlich sehr aktiv. Ich weiß nur, was man über ihn sagt. Aber ich durfte seine Frau kennen lernen. Ich kannte einige Geschichten aus ihrem Leben und ich kannte die Tränen in ihren Augen, wann auch immer sie von ihrem Mann sprach. Sie hat mich heute umarmt und sich so gefreut, dass ich da war...

FacettenReich 18.09.2017, 23.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hochzeitstag

Zwei Hochzeitstage kann man feiern, wenn man zwei Mal den gleichen Mann heiratet ;-)

Und weil unsere zweite Hochzeit - die in der Kirche - nun genau 3 Jahre her ist, war ich heute mit dem Mann erst im Kino (es gab "Wonderwoman") und dann sehr lecker essen. Man muss die Feste eben doch feiern, wie sie fallen!



Die "Heimat" liegt am Rhein in Mannheim und ist ein sehr empfehlenswertes Schiffsrestaurant. Dort gehen wir bestimmt wieder hin.

FacettenReich 12.07.2017, 23.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Endlich wieder Alltag!

Das Zaubermädchen ist soweit wieder fit, muss zwar noch mal zur Kontrolle, durfte heute aber wieder in die Schule. Vor ihr war ich selbst länger krank und konnte nichts machen. Daher war ich insgesamt drei bis vier Wochen ziemlich lahmgelegt. Mal ganz normal einkaufen gehen war ein echtes Highlight und ging in dieser Zeit genau ein Mal. Daher nun meine Sehnsucht nach Alltag und endlich wieder arbeiten gehen.

Aber es ist viel liegen geblieben, sowohl dienstlich als auch im Haus. Viele Termine stehen an. Und Behördengänge - die Kinder brauchen neue Ausweise, und zwar idealerweise noch vor unserem Urlaub. Überhaupt: URLAUB! Noch so ein unglaubliches Ding! Wir haben tatsächlich noch nie einen Familienurlaub allein gemacht. Immer fuhren entweder noch Freunde mit oder wir haben Freunde besucht. So schön, wie beides ist: jetzt freuen wir uns sehr auf unseren ersten Urlaub nur zu viert an einem Ort, an dem wir noch nie waren. Es geht in den Sommerferien an den Lago Maggiore nach Italien. Yeah!

Jetzt aber Hausputz... habt einen schönen Tag!

FacettenReich 12.06.2017, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto