Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Alltagsschnipsel

sonntags...

Ich habe die erste Hälfte des Vormittages im Bett verbracht, weil das Frühaufsteherkind der Papa übernommen hat. Mit dem Spätaufsteherkind bin ich dann nach unten gekrochen und auf das Sofa umgezogen. Dort hab ich die zweite Hälfte des Vormittages verbracht. Mit Tee und einer Fleecedecke...

Über Mittag hab ich mal kurz auf "Funktion Mama" umgeschaltet und die Planung des Nachmittages teilt sich nun wieder auf in Sofa und Badewanne. Aufregend, nicht war?

Es ist recht praktisch, wenn Mama ihre Krankheiten so plant, dass sie auf ein Wochenende fallen, an dem Papa gar nix vorhat :)

Und morgen isses schon wieder rum... hoffentlich auch der Infekt...

FacettenReich 18.09.2011, 14.54 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Keinen Moment zu früh...

...und hoffentlich doch früh genug, um vor dem Herbsturlaub damit durchzusein. Mit dem Infekt, der sich grad in meinem Innersten zusammenbraut...

Ich geh dann mal früh schlafen...

Örks...

FacettenReich 15.09.2011, 22.54 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wochenendschnipsel...

Drei sehr von positivem Stress geprägte Wochen liegen hinter mir. Es war spannend. Es war schön. Es hat mich ein wenig Nerven gekostet. Es hat mir etwas Angst gemacht. Alles gleichzeitig. Und dann kam das Wochenende, das nun hinter uns liegt...

Am Freitag fand in unserer Kirche ein Konzert statt. Die "3. Nacht des Feuers". Für die Ohren gab es Jazz, Blues, Klassik und afrikanische Trommelmusik. Für die Augen gab es die Show eines tollen Feuerkünstlers. Und zwei Leinwände mit Fotos, die die Musikstücke passend begleiteten. Das war mein Teil... Das erste Mal, dass ich mit Fotos an einer öffentlichen Veranstaltung beteiligt war. Das erste Mal, das ich "Mitwirkende" bei einem sehr besonderen Event war. Und als ich am Ende mit zu den Künstlern auf die Bühne durfte und als solche dann auch Blümchen bekam, hatte ich zwar immer noch schwitzige Handflächen, aber zusätzlich auch das Gefühl, bestanden zu haben. Und das war wunderbar :)

Dieser Event wurde am Samstag in einer anderen Kirche in unserer Region wiederholt. Auch mit meinen Bildern, aber leider ohne mich. Ich bin sehr dankbar, dass das so möglich war. Hatte ich doch schon sooooo lange Tickets für einen anderen Event der Superlative...

Die autosymphonic in Mannheim. Es war das erste Mal, dass ich die Söhne Mannheims auf der Bühne gesehen habe und es war offen gestanden auch das erste Mal, dass ich mich von ihnen habe begeistern lassen. Mal sehen, wo das hinführt ;) Die darauffolgende Licht- und Lasershow in Verbindung mit Sinfonieorchester und den Klängen, die mit 80 Autos zu erzeugen sind, war ein Meisterwerk. Es war ein sehr besonderer Abend.

Besonders wurde das Wochenende auch durch den Besuch des Mühlenchefs und seiner wunderbaren Freundin, die eigens für die autosymphonic so weit her kamen und mir ein sehr schönes Wochenende bereitet haben :)

Ich kann mich nicht erinnern, jemals innerhalb von so wenig Zeit so geballt von nicht zu beschreibenden Eindrücken überrollt worden zu sein. Großartig. Einfach alles! Mein Leben ist wunderbar :)

FacettenReich 12.09.2011, 23.23 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schlaflos ... mal wieder ...

Eigentlich kann ich es mir gerade gar nicht leisten, nachts am Rechner rumzusitzen. Aber im Bett von einer Seite auf die andere wälzen und doch nicht schlafen können, macht ja auch keinen Sinn. Da kann ich auch gleich aufstehen und erledigen, was mich gedanklich wachhält, weil mir blöderweise nachts um 4 einfällt, dass ich es vergessen habe... Nunja...

Um die Ecken pfeift der Wind und entlockt dem Haus sonderbare Geräusche, die das irgendwie auch nicht besser machen...

Jetzt versuche ich es noch mit einem Stündchen Schlaf. Großputz und Nähen wäre jetzt beides wohl ein bisschen zu laut :)

FacettenReich 08.09.2011, 05.09 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich...

Soll ich euch mal etwas ganz typisches über mich verraten?

Ich steh nicht so sehr auf Kuchen backen. Wenn ich denn doch einen backen muss, schiebe ich das bis zum letzten Moment vor mir her. Das ist der Grund, warum die meisten meiner Kuchen nachts entstehen...

Jetzt ist Nacht...

Ganz frisch für's Gemeindefest morgen :)

FacettenReich 02.09.2011, 22.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Endlich Freitag...

Und es stehen bis einschließlich Sonntag immer noch 6 Termine im Kalender. Die letzten Lücken wurde kurzfristig gefüllt. Dann noch so eine Woche und wenn alles geklappt hat, sitze ich nächste Woche Sonntag mit lieben Menschen an einem überfüllten Frühstückstisch und alles ist gut :)

Nur den Vorsatz mit dem frühen Schlafen gehen darf ich nicht vergessen. Gestern hätte das schon mal besser sein können. Aber es war auch schon später... Nur die Nacht hätte dann etwas weniger aufregend sein können... (Nein. Nicht so. Anders! *g*)

FacettenReich 02.09.2011, 09.14 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

September



Mein innerer Lemming sagt: "Mach mit!" ... gib dir selbst ein Monatsmotto. Und angesichts der vielen Termine und Aktivitäten, die der September für uns parat hält, ist "Kraft tanken" scheinbar das abwegigste Motto, was sich finden läßt. Aber irgendwie auch das Wichtigste...

Ich möchte diesen Monat versuchen, früh schlafen zu gehen. Ich möchte mich mehr bewegen, weil auch Sport zum Kraft tanken gehört. Ich möchte mich sortieren und mich darauf besinnen, was wirklich wichtig ist.

Zuviel Hektik hier in letzter Zeit und ich möchte auf gar keinen Fall, dass sie nahtlos in die Vorweihnachtshektik übergeht. Dann geh ich spätestens Silvester am Stock...

FacettenReich 01.09.2011, 11.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nochmal tief Luft holen...

Diese Woche hat noch 4 Tage und im Kalender stehen noch 8 Termine. Irgendwie wird das gehen, weil irgendwie geht das schon seit zwei, drei Wochen so geballt. Zum Glück ist Urlaub in Sicht... *seufz*

Also tief durchatmen und weiter...

FacettenReich 31.08.2011, 17.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blau?

"Du hattest doch mal dunkelblauen Nagellack. Kann ich den mal haben?" fragt mich der Liebste. Ich bin mir nicht sicher, ob er gerade ausbaufähige neue Neigungen entdeckt und schaue, was er macht. Er beugt sich konzentriert über irgendein aufgeschraubtes Elektrogerät. Ich glaube, das Ding hat was mit Musik zu tun. Er will sich wohl doch nicht die Nägel lackieren...

Ist aber klar, dass ich genau DEN dunkelblauen Nagellack neulich grad verschenkt hab, weil ich den ja doch nicht benutze und in einem Anflug von Größenwahn gekauft hatte. Der Liebste hat sich dann statt dessen für blassrosa entschieden... ;)

FacettenReich 30.08.2011, 22.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das neue Auto...

Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich wollte euch noch an meiner Weiblichkeit teilhaben lassen ;)

Die neue große Familienkutsche haben wir ja in Stuttgart gekauft und da ich diejenige war, die den Vertrag unterschrieben hat, war ich auch diejenige, die sie nach Hause kutschierte. Mein neues Mutterschiff sozusagen. Zwei Tage später hörte ich den Mann irgendwem anders erzählen: "...und er hat ja auch 6 Gänge... bla bla blub..." Aha... 6 Gänge... ich lief raus und schaute nach. Tatsächlich. Da steht was von 6 Gängen auf dem Schalthebel. Das hätte man mir auch mal erzählen können, bevor ich die Mühle über 100 Kilometer über die Autobahn getreten habe, ohne den Schalthebel auch nur eines Blickes zu würdigen...

(Autobahn im 6. Gang ist wirklich toll. Und inzwischen weiß ich auch, wo der Tempomat ist...)

FacettenReich 29.08.2011, 22.24 | (6/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.