Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Alltagsschnipsel

Na klar...

Natürlich regnet es jetzt, nachdem ich heute morgen nur kurz wässern wollte und dann stundenlang vergessen hatte, den Rasensprenger wieder abzustellen...

FacettenReich 07.07.2011, 17.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Manchmal muss eine Frau tun, was eine Frau tun muss...

Und ganz oft nervt es mich kolossal, wenn ich so richtig viele Dinge tun MUSS, bevor ich die vielen Dingen tun darf, die ich tun MÖCHTE. Verstanden? ... *g*

Für heute abend habe ich mir zum Beispiel eins meiner neuen Schnittmuster rausgelegt. Das würde ich gerne rauszeichnen und dann zuschneiden und nähen. Aber wenn die Kinderlein endlich schlafen, folgt das Dienstagabendprogramm. Küche aufräumen, die verschiedenen Mülleimer im Haus zusammentragen und rausbringen, die drei Tonnen nach vorn an die Strasse fahren, den Garten aufräumen und wässern... Und eigentlich wollte ich mal etwas früher schlafen gehen, damit wir morgen früh fit sind für den Kindergartenausflug. Ich wäre jetzt mit den Dingen, die ich tun MUSS, fertig. Wenn ich jetzt die Dinge streiche, die ich gern tun MÖCHTE, käme ich richtig früh ins Bett...

Immerhin weiß ich, dass unsere Mädels bis jetzt drei Tore geschossen haben. Dank meiner böllernden Mitmenschen bin ich bestens informiert, auch wenn ich draussen am werkeln bin :)

FacettenReich 05.07.2011, 22.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

05. Juli 2011 ... geschnipselt

Gestern Sport. Und heute Muskelkater. Wieso ist das heute viel schlimmer als letzte Woche? Dabei finde ich, dass ich letzte Woche viel besser gespielt habe...

*****

Ich wollte mir am vergangenen Sonntag etwas Gutes tun und habe ein wenig gewellnesst. Man möge mich bitte dran erinnern, dass ich mir nie wieder eine Peel-off-Maske ins Gesicht schmiere... Zuerst hat's höllisch gebrannt, gefolgt von einem wunderhübschen krebsigen Rot, dass so aussah, als wäre ich auf der Sonnenliege eingeschlafen. Wann hab ich eigentlich das letzte Mal auf einer Sonnenliege gelegen? Äh... ich schweife ab... Inzwischen ist mein Gesicht nicht mehr rot. Es fühlt sich eher so an, als ob es sehr erleichternd sein könnte, wenn ich mir diese rauen juckenden Stellen einfach runterkratze...

*****

Letzte Nacht bin ich nach langer Zeit mal wieder ins Nähzimmer abgetaucht. Aber nicht zum nähen. Sondern zum Aufräumen. Mein alter Tisch - eine Platte auf zwei Böcken - flog raus. Der neue Tisch wurde aufgebaut. Jetzt hab ich endlich eine gescheite Arbeitsfläche. Und die störenden Füße der Böcke sind mir nun nicht mehr im Weg. Und der erste Meter Stoffregalfläche ist sortiert und aufgeräumt. Aber es ist noch lange nicht geschafft...

*****

Und sonst so? Achja... der Kaffee ist alle. DAS ist sehr schlimm. Läßt sich aber relativ einfach durch einkaufen beheben ;) Ich ärgere mich über meinen Handy-Anbieter. Und der Garten ruft nach mir. Und der Haushalt. Und die Wäsche... Naja, das Übliche halt :)

FacettenReich 05.07.2011, 11.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Satz des Tages...

"Kuh hat Aua!" sprach das Zaubermädchen beim Anblick des Stapels Kuhfelle heute morgen in der Metro. Und irgendwie hat sie ja schon ein bisschen Recht...

Und irgendwann kaufe ich so ein Fell und mach daraus eine Tasche... ;)

FacettenReich 04.07.2011, 16.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

30. Juni 2011 ... geschnipselt

Nach der Party ist vor der Party. Und da der wunderbare Mann an meiner Seite gestern nun auch Geburtstag hatte, stecke ich in den Vorbereitungen für eine hoffentlich gute Party :)

*****

Perfekt dafür wäre ein hübscher Garten. Das wird vermutlich nicht mehr so, wie ich mir das vorstelle. Muss man halt mit leben, wenn man den Garten mal locker einen Monat oder so ähnlich vernachlässigt hat (wegen zu heiß, zu nass, keine Zeit... irgendwas war immer *g*).

*****

Und ein hübsches Haus wäre auch nicht schlecht...

*****

Von dem Geburtstagsessen gestern und der kommenden Party mal abgesehen, funktioniert die Diät seit dieser Woche wieder. Ich habe es wieder im Griff :)

*****

Ich möchte an die Nähmaschine. Ich darf aber erst nach der Party wieder. Ich werd sie wohl vorher abstauben müssen...

*****

Ihr seht... ich habe keine Zeit :) Von daher wünsche ich euch schon jetzt ein schönes Wochenende... (es wird bestimmt besser... so im August vielleicht ... bevor dann ab Oktober die Vorweihnachtshektik losbricht... *sfg*)

FacettenReich 30.06.2011, 16.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo wach!

Das Zaubermädchen schläft. Der Besuch, den wir eigentlich gerade haben, ist mit Mann, großem Kind und Hund Gassi in Wald und Feld unterweg. Frau Wörmchen tippselt versonnen auf dem Laptop rum. Ansonsten ist Stille im Haus. Und dann platzt ein Luftballon...

Das ist dann der Moment, der klar macht, dass es vielleicht an der Zeit ist, die Kindergeburtstagsdeko zu entfernen...

Und praktischerweise geschieht sowas dann, wenn man sich gerade zum hundertsten Mal fragt, was man eigentlich noch bloggen soll :)

Ich wünsch euch da draussen einen schönen Restsonntag. Meiner ist gut kopfwehdurchzogen...

FacettenReich 26.06.2011, 16.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

21. Juni 2011 ... geschnipselt

Wir haben den 21. Juni. Das Thermometer zeigt 19,8 Grad. Und wenn ich bei meiner Blogrunde lese, dass es anderenorts nur 10 Grad hat, sollte ich damit zufrieden sein. Nur richtig Sommer ist das ja nicht. Das Planschbecken ist jedenfalls wieder in die Garage gezogen.

*****

Noch kann ich dem Drang widerstehen, die ersten Herbstklamotten zu nähen. Eigentlich war ich mit den geplanten Sommerteilchen noch nicht durch. Aber richtig aufraffen kann ich mich beim Blick nach draussen dazu auch nicht. Allerdings war der Teminkalender im Juni bis jetzt so voll, dass mein Nähzimmer mich fast gar nicht gesehen hat. Wozu denke ich also überhaupt drüber nach?

*****

Ich habe einen neuen Näh- und Arbeitstisch. Die Teile stehen nun schon fast zwei Wochen originalverpackt (immerhin) im Nähzimmer. Das hemmt zusätzlich. Ich hoffe auf das Wochenende...

*****

Ist es wirklich schon vier Jahre her, dass ich von Tag zu Tag gefrusteter darauf gewartet habe, endlich zu erfahren, wie Wehen sind? Vier Jahre, die irgendwie nur so geflogen sind. Hach... Bald ist er 4 und ich hab jetzt schon einen Heidenrespekt vor dem ersten richtigen Kindergeburtstag meines Lebens. Aber das wird schon :)

*****

Und achja: Ich habe gestern die erste "richtige" Marmelade meines Lebens gekocht und bin stolz drauf. Und wehe, jetzt sagt einer, wie einfach das ist. Das weiß ich (jetzt) auch... 1 Kilo Stachelbeeren aus dem eigenen Garten geben 4 Gläser gelungen aussehende Marmelade. Und gleich teste ich auch noch, ob sie auch gelungen schmeckt :)

*****

So... und jetzt hab ich noch genau 2 Stunden Luft im Terminkalender... Die Wäsche ruft...

FacettenReich 21.06.2011, 10.20 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wollte ich das wissen?

Um 4.11 Uhr fängt hier der erste Vogel an zu zwitschern...

(Ich fürchte, der kommende Tag wird sich arg lang anfühlen... *seufz*)

FacettenReich 16.06.2011, 04.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Banktermin

Sowas macht richtig Laune, wenn man zwei kleine Kinder dabei hat. Nachdem das Malbuch vollgekritzelt und sämtliche Werbegeschenke bespielt waren, wurde für das etwas übellaunige große Kind der Not-Joker gezogen: Mein iPhone! Drei Maulwurf-Folgen auf you tube waren nötig, bis wir mit unserem Termin durchwaren. Dann war auch das Zaubermädchen "warm" und wollte bei der (uns bekannten) Filialleiterin auf den Schoß. Diese war sehr angetan. Nur bekam leider keiner so recht mit, dass die Zaubermaus derweil auf Schatzsuche in ihrer Nase ging. Das war vielleicht ein Überraschungseffekt, als sie ein recht stattliches Fundstück zu Tage förderte, der Filialleiterin stolz unter die Nase hielt und "Guck mal, Anne Popel!" durch die Bank trötete...

FacettenReich 10.06.2011, 22.18 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wochenendschnipsel

Läuft an verlängerten Wochenenden eigentlich die Zeit schneller, damit sie sich nicht auch noch verlängert anfühlen? Wo ist es nur geblieben?

*****

Meine Kinder sind die Wasser-Sand-Matschkönige. Nein, eigentlich haben sie's noch viel lieber, wenn noch ein bisschen Erde dazukommt. Dann ist der Matsch wenigstens schön schwarz. Warum nur hab ich völlig vergessen, dass ich im Besitz einer ... nein, dreier ... Kameras bin? Ich weiß, weil ich fast vergessen habe, dass ich blogge ... eigentlich... Aber im Kopf habe ich jetzt viele lustige Bilder :)

*****

An Himmelfahrt sind wir nicht mit dem Bollerwagen durchs Land gezogen. Nein. Vielmehr mit dem Fahrrad... zum "Open-Air-Gottesdienst", bei dem unser Kindergarten und damit auch mein großes wunderbares Kind wieder beteiligt waren. Brav, ne?

*****

Am Brücken-Frei-Freitag ... oder so *g* ... gab's eine Powershopping-Tour. Der Liebste bekam zwei neue Anzüge und zwei zusätzliche Business-Hosen. Die Kinderlein bekamen jeweils noch ein paar hitzeinspirierte Sommerklamotten. Frau Wörmchen bekam ... nix. Ich hab in unserem großen neuen tollen Einkaufzentrum mit den unzähligen Klamottenläden nix gefunden. Jedenfalls nix was passt UND gefällt... *grummel*

Ich war fest entschlossen, mir einfach was zu nähen. Aber da war ja noch das Versprechen, erstmal mindestens 5 Teile vom Flickstapel zu reparieren, bevor ich überhaupt etwas Neues nähe. Die 5 Teile hätte ich geschafft. Heute abend also :)

*****

Einen Abend und einen Nachmittag hab ich trotzdem im Nähzimmer verbracht. Mit jeweils einer lieben Nähfreundin. Sehr schön. Sehr kreativ. Nur halt nicht für mich (und deswegen nix zu zeigen). Macht aber nix. Hauptsache Nähspaß :)

*****

Die schlimmsten Sünden des Wochenendes: einmal Currywurst mit Pommes (meine Güte, war die gut *g*) und gestern Cup-Cakes backen. Viel zu viele. So viele, dass immer noch welche übrig sind. Sehr schlecht... Ich fürchte, der Wiegetag morgen fällt doch wieder aus. Normale Wochenenden sind für mich schon schwer durchzuhalten. Vier Tage gehen gar nicht...

*****

Der krönende Abschluss gestern abend: Familiäres Zeckensuchen. Auch da war ich wieder die Einzige, die keine abbekommen hat...

Die Viecher können nur aus unserem Garten sein und das hatten wir in der Form noch nie. Mir verleidet es den Aufenthalt im Garten nun schon etwas. Was mach ich nur jetzt? Gelernt habe ich aber dabei, dass man durchaus auch Dinge kann, von denen man bisher dachte, man könnte sie nie... bis man sie einfach können muss. Also in diesem Fall: Zecken abzupfen. Bäh... Aber ich war gut :)

FacettenReich 06.06.2011, 10.20 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Flugzeug