Blogeinträge (themensortiert)

Thema: die Kinderlein

Manchmal ist es einfach an der Zeit...

... spontan gesund zu sein. So schlich sich der Liebste am Ende der Woche wieder zur Arbeit. Und dann war ja auch noch St. Martin...

Und Frau Wörmchen hatte Pipi in den Augen. Weil...



...das großartige große Kind war "Martin, der Schuster" (nach Leo Tolstoi) und Mama hat das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Das Kind, welches bei allen bisherigen Auftritten in der Kirche kaum einen Ton herausgebracht hat, war völlig unbeeindruckt vom vollen Kirchensaal. Er hat seine Hauptrolle ganz toll und sehr niedlich gespielt :) Hach...

Im Nachhinein könnte ich noch ein wenig Pipi in den Augen bekommen, weil es mir offensichtlich nicht gelungen ist, auch nur ein wirklich gutes Bild zu machen. Wie entlocke ich meiner Kamera bessere Fotos in einer dunklen Kirche ohne Blitz und ohne den Zuschauern vor der Nase rumzulaufen?

Und ach ja: der Wunsch für Weihnachten ist nun klar. Das Kind möchte ein Mikrofon haben. Ein richtiges selbstverständlich!

FacettenReich 12.11.2011, 23.59 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geht alles...

Wie so mancher schon weiß, kann der wunderbare Mann an meiner Seite nahezu alles reparieren. Und alles bauen. Und wenn unser Sohn ein Klo für sein Legohaus will, baut er ihm auch das. Inklusive Spülkasten. Klar...




FacettenReich 31.10.2011, 13.52 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Großer Fehler

"Eigentlich darfst du mich nur zu Hause knuddeln, Mama!"

Ok, ok, dass muss ich verstehen... ;-)

(Ich tu's im Kindergarten nie wieder. Versprochen. Und wenn doch, dann nur wenn keiner guckt...)

FacettenReich 25.10.2011, 16.56 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mein Geschwätz von gestern...

Irgendwann hab ich mal spaßeshalber gesagt, spätestens wenn ein Kind seine Windeln selbst wechselt, sollte es keine mehr haben.

Ich fürchte, ich habe mich damit zu weit aus dem Fenster gelehnt...



(Keine Windeln mehr im Haus = kein Baby mehr im Haus ... hachja ... *seufz*)

FacettenReich 27.09.2011, 10.41 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das kleine Schneiderlein

Das Shirt aus dem vorhergehenden Post gefällt dem Tochterkind wirklich sehr. Sie hat es den halben Tag begeistert getragen. Nur die Ärmel fand sie etwas lang und sie wollte sie immer nach oben schieben. Sie ist halt gerade kurze T-Shirts gewöhnt...

Heute nachmittag wollte sie basteln. Begeistert schnibbelte sie mit ihrer Bastelschere Papier klein. Sie kann das schon erstaunlich gut für ihr Alter. Ich kümmerte mich um den Haushalt. Nach ein paar Minuten präsentierte sie mir stolz die "gekürzten" Ärmel des neuen T-Shirts. So stolz, dass es echt schwer war, ernst zu bleiben und einen Vortrag darüber zu halten, dass man an fertigen Klamotten möglichst nicht mehr rumschnibbelt.

Sie hat wirklich nur die Ärmelbündchen zerschnitten. Das dafür aber gründlich. Wie gesagt, sie kann das schon erstaunlich gut. Da das restliche Shirt aber ganz ist, weiß ich ja, was ich heute nacht zu tun habe...

FacettenReich 05.09.2011, 19.21 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Reis...

Meine Kinder rufen "Iiiieeeeh" und "Bäh!", spucken, stochern angewidert in ihrem Tellerinhalt herum und versuchen, um die vielen kleinen Körnchen herumzuessen. Ich nehme an, dass auch solche Momente einfach zum Muttersein dazugehören...

(Und ich bin jetzt gaaaaaanz sicher, dass meine Kinder beide keinen Reis mögen...)

("Milchreis, Mama! Milchreis geht! Aber NUR Milchreis! Mit Zimt und ohne Erbsen!" sprach das große Kind...)

FacettenReich 01.09.2011, 13.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Tag heute war soooo wunderschön, Mama!

... sprach das Wirbelkind, als wir wieder zu Hause waren. Hach, ist das schön :)

Wir haben einen Kindergartenausflug gemacht. Mit ca. 25 Kindern auf den Abenteuerspielplatz mit einem amtlichen Fußmarsch vorher. Ich war als weitere Aufsichtsperson dabei und damit auch das Zaubermädchen, die mitmarschierte, als wenn sie solche Märsche dauernd macht...

Ja, es war sehr schön :) Und nachdem ich jetzt mit dem Sohn zwei Stunden auf dem Sofa verbracht habe, sollte ich das Töchterlein mal wecken. Alle sehr fertig hier...

(und die Matschklamotten und -schuhe in die Waschmaschine stecken. Es gibt eine Wasserpumpe dort *g*)

FacettenReich 06.07.2011, 17.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lied des Tages

"Meine Oma fährt im Hühnerstall Motoooooooorrad...."

Rauf und runter.

Den ganzen Tag.

Mein Sohn.

FacettenReich 05.07.2011, 21.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Matschparty :)

Wir haben ein Planschbecken. Wir haben einen Sandkasten. Wir haben zwei Schaukeln. Wir haben eine Wasserstrasse. Wir haben einen Kinderfuhrpark. Es versteht sich von selbst, dass der Lieblingsspielplatz in unserem Garten das in den letzten Wochen auf wundersame Weise immer größer gewordene Matschloch in unserem "Rasen" ist. Klar, ne?



Egal... Hauptsache, der Süße hat Spaß :)



(Ich hab kurz darüber nachgedacht, es ihm bei dieser brütenden Hitze heute einfach nachzutun *g*)

FacettenReich 27.06.2011, 16.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vier

Es war ein großartig aufregender Tag...



Mit vier ist man schon sooooo groß und doch noch so klein :)

Er ist nun fix und fertig ins Bett gefallen. Er hatte viel Besuch heute. Viele Eindrücke sind auf ihn eingestürmt.

Auf mich auch... Deshalb tu ich's ihm jetzt ohne große Worte nach...

Es war so schön :)

Alles Gute zum Geburtstag, mein großer Kleiner! ... *hach*

*****

Das da oben ist nur der "Frühstückskuchen". Sein Wunschkuchen sorgte heute Nachmittag auf dem Kinderkuchentisch für viele Ah's und Oh's. Mehr als ein fixer Schnappschuss war nicht drin, bevor die Kindermeute sich draufgestürzt hatte :)


FacettenReich 24.06.2011, 22.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Mein Instagram: