Mal wieder...

Gestern Abend war das große Kind ziemlich platt und bekam Fieber. 38,6 - realtiv wenig für seine Verhältnisse. Aber er hing so in den Seilen, wie sonst nie. Heute morgen hab ich den Kindergarten vorsichtshalber ausfallen lassen. Im Moment ist er aber wieder fit, als wäre nix gewesen. Dafür habe ich festgestellt (nachdem er sagte, ihm täten die Beine weh), dass er fast 4 Zentimeter (!) größer ist, als Ende November. Ich weiß... "Wachstumsfieber" ist ein Begriff aus der Wirtschaft und bei Kindern gibt es das laut Medizin nicht. Hab ich auch nicht behauptet. Ich mein ja bloß...

Das erklärt jetzt auch, warum wir so viele plötzlich zu kurze Pullis und Hosen im Schrank haben. Wochenendaufgabe lautet also: Bestandsaufnahme und Ausssortieren im Kleiderschrank des großen Kindes. In der nun benötigten Größe 110 wird nicht mehr viel übrig bleiben. Ich werde wohl noch ein paar Langarmshirts produzieren müssen :) Und weil man mit Langarmshirts allein nicht so passend angezogen ist, werd ich wohl nochmal shoppen "müssen" ... Am besten gleich in 116? Damit's für den Herbst noch passt? Hm... *grübel*

Also wenn mich einer sucht, ich stecke im Kleiderschrank oder wahlweise auch im Nähzimmer...

*****

Nachtrag: Hab ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt? Natürlich gibt es WachstumsSCHMERZEN. Das bezweifelt keiner und ich habe nichts anderes behauptet. Ich hatte als Kind selbst genug davon. Was der Ein oder Andere "vom Fach" bezweifelt, ist wachstumsbedingtes FIEBER. Und ich dachte, es sei klar, dass das da oben von mir ein bisschen ironisch gemeint war. Ich selbst bin nämlich auch der Meinung, dass einzelne FIEBERphasen meines Kindes mitunter auf einen Wachstumsschub zurückzuführen waren.

FacettenReich 14.01.2011, 10.00| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinder

365/13 ... Graue Wolken




FacettenReich 13.01.2011, 15.34| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/12 ... Blümmelsche




Ich hab mir gestern abend selbst Blümchen geschenkt...

(aber das Bild ist natürlich gemäß den Regeln von heute ... von eben sozusagen)

FacettenReich 12.01.2011, 18.01| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

12. Januar 2011 ... geschnipselt

Die ersten Schnipsel des Jahres, fällt mir gerade auf...

*****

Der allerletzte Beitrag im Bilderbuch ist war geschrieben (schon wieder zu spät). Ich will nicht mehr... Ich danke hier noch mal allen, die mich dort trotz meiner seltenen Beiträge hin und wieder besucht haben.

*****

Mir fehlt Schlaf... Mir ist schlecht... Ich hab Kopfweh... Und ich frage mich, ob es wohl hilft, wenn ich meinen Kopf nur fest genug gegen irgend eine Wand ramme...

*****

Ich bin ich... leider...

*****

Ansonsten keine blogbaren Schnipsel...

FacettenReich 12.01.2011, 16.48| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltagsschnipsel

365/11 ... Blaue Flecken




Igitt? Kann sein...

FacettenReich 11.01.2011, 20.15| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/10 ... Filigran




Im Urlaub war das Tagesbild einfach. Da hat man sowieso fast täglich ein paar Bilder im Kasten. Das ich jetzt zu Hause motivsuchend umherirre, ist neu. Und wer weiß, ob ich anderernfalls diese filigranen Überreste einer letztjährigen Hortensienblüte entdeckt hätte?

FacettenReich 10.01.2011, 16.29| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/09 ... Blühender Empfang




Nach dem Urlaub empfing uns die erste Orchidee blühend. Wenn fortfahren alles ist, was ich tun muss, damit die Plänzchen blühen, mache ich das jetzt öfters *g*

Die schlechte Qualität bitte ich zu entschuldigen. Ich gewöhne mich schon noch dran, dass ich nicht erst abends zwischen 11 und 12 über das Tagesbild nachdenke. Und wenn doch, hole ich wenigstens den Baustrahler aus dem Keller. Ich schwöre :)

FacettenReich 10.01.2011, 15.25| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/08 ... Sonnenuntergang an der Autobahn




Jetzt weiß ich, was das wirklich Schwierige an diesen Tagesbildern ist: Sich für eins entscheiden, wenn man ganz viele tolle Bilder hat :)

Der Sonnenuntergang begleitete uns gestern auf der Heimfahrt ein ganzes Stück. Und dankenswerterweise saß ich im richtigen Moment auf dem Beifahrersitz und konnte knipsen. Es gibt ja Leute, die Strommasten aus ihren Bildern rausretuschieren. Aber ich mag diesen Kontrast zwischen Natur und Industrie sehr. Man dürfte mich auch gerne mal mit der Kamera auf einem alten verlassenen Fabrikgelände aussetzen *g* Davon haben wir in MeckPomm zwar ein paar gesehen. Aber vor Absperrungen und Zäunen mache ich dann schon Halt :)

FacettenReich 09.01.2011, 11.11| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/07 ... Moos




Vorgestern habe ich es mir einfach gemacht. Zwischen Koffer packen und Mühle hüten habe ich nur kurz an das Tagesbild gedacht. Kurzerhand hab ich einfach das Fenster aufgemacht und das Moos auf den Dachziegeln fotografiert. Geht auch :)

FacettenReich 09.01.2011, 10.59| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Home... Sweet Home...

Trotz Verlängerung konnten wir nicht verhindern, dass dieser schöne Urlaub bei den Mühlenfüchsen zu Ende geht (danke, ihr Lieben). Und so ist Familie Wörmchen nun wieder wohlbehalten zu Hause gelandet...

Wenn man beim Auto packen etwas leicht Verderbliches ganz unten im Zwischenboden verstaut - weil es dort am kältesten ist - animiert das zum sofortigen Auspacken nach Heimkehr. Sonst kam es schon vor, dass wir erst am nächsten Tag ausgepackt haben. Und nun steht der Flur voller Gepäck. Die Kinderlein sind seelig seufzend in ihre Betten geschlüpft und schlafen. Wir relaxen noch ein wenig auf dem Sofa und genießen ein letztes Mal den leuchtenden Weihnachtsbaum ;)

Dank dieser Fahrt weiß ich nun, dass das Töchterlein mitteilt, dass es die Windeln voll hat. Und dass es ratsam wäre, auf Grund dieser Mitteilung sofort den nächsten Rastplatz anzusteuern. Wir haben erst den übernächsten genommen. Blöde Entscheidung...

Morgen wird Wäsche gewaschen und die Weihnachtsdeko weggeräumt... Und die ausstehenden Tagesbilder gezeigt :)

Und auch, wenn's spät kommt: Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr. Unseres hat wunderbar begonnen...

FacettenReich 09.01.2011, 00.42| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltagsschnipsel

365/06 ... Rrrrring rrrrring




Klingeln tut's zwar immer noch nicht. Aber telefonieren läßt sich mit dem alten Mühlentelefon jetzt wieder bestens. Ich weiß das, ich hab's getestet :)

FacettenReich 07.01.2011, 18.57| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/05 ... Abendsonne




Und schon habe ich zwei Tage Verzug... Aber im Urlaub gibt es nun wirklich wichtigeres als Bloggen ;)

Heute nochmal der winterliche Sonnenuntergang in Schloen von vor zwei Tagen. Inzwischen ist auch hier Taumatsch...

FacettenReich 07.01.2011, 13.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

365/04 ... Eisfenster




Blick durch ein eisiges Fenster der besonderen Art. Dieses Fenster besteht nämlich komplett aus Eis und ist Teil der 8. Eiszeit auf Karls Erlebnishof in Rövershagen. Sehr spektakulär, so eine Eisskulpturenausstellung. Wirklich :)

FacettenReich 05.01.2011, 00.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/03 ... Canaster




Gerade erst in sehr netter Runde gelernt :)

FacettenReich 05.01.2011, 00.01| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/02 ... Winterabend




Gerade eben einen kleinen Winterspaziergang gemacht...

FacettenReich 02.01.2011, 16.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

365/01 ... Winterneujahrsgrüße




Ohje, wo wird das hinführen, wenn schon das erste Bild dieses Projektes in letzter Minute kommt? *g*

Ich starte mit herzlichsten Winterneujahrsgrüßen aus der Mühle.

FacettenReich 01.01.2011, 23.59| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW