Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Nachbarn

Fast schon am Ziel

Seit inzwischen 50 Tagen radelt Irgendlink nun Richtung Gibraltar (von der Pfalz aus). Jetzt steckt er kurz vorm Ziel mitten im andalusischen Bergland und peilt gerade Ronda an. Da, wo vor Jahren auch wir unterwegs waren und ein klitzekleines Stück Herz verloren haben. Ein paar sehr bewegende Erinnerungen verbinde ich persönlich mit diesem Fleckchen Erde...

Der Mann macht sowas ja öfters. Ich bekomme ja schon beim bloßen Gedanken an so eine Tour Schweißausbrüche. Aber letztes Jahr radelte er ans Nordkap und schickte bereits ein Kärtchen. Nun bekam ich die Post aus Spanien. Irgendwo am Ebro hat er sie abgeschickt:



Und ich habe noch eine bei ihm bestellt (ein bisschen auch, weil ich so gerne Grüße aus Andalusien hätte). Euch schreibt er aber auch, wenn ihr das möchtet. Mit diesen Karten - jede einzelne ist individuell gestaltet und ein Einzelstück - unterstützt man nämlich etwas dieses Reisekunstprojekt. Ich denke, das geht auch jetzt kurz vorm Ziel noch ganz gut :-)

FacettenReich 15.04.2016, 12.35 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

In die Pfalz!

Da bin ich mal wieder... Einen schönen Ausflug in die Pfalz haben wir heute gemacht. Vom Schloss Villa Ludwigshöhe aus sind wir mit der Sesselbahn nach oben zur Rietburg gefahren. Nachdem der arme Dackel dieses Erlebnis einigermaßen verkraftet hatte - er ist auf meinem Schoss mitgefahren und fand das ganze gar nicht entspannt - waren wir am Wildgehege und haben die wilden Bestien gefüttert...


(Nachtrag: Fotograf war das große Kind)

Danach gab es im Burgrestaurant ein pfälzisches Mittagessen. Mit Fensterplatz und tollem Ausblick...



Im Anschluss haben wir noch eine kleinen Verdauungsspaziergang gemacht, haben auf die Sesselbahn verzichtet und den Weg ins Tal zu Fuß genommen. Dann gab es in Rhodt noch Kaffee und Kuchen in einem kleinen Café.

Bisschen Kindermund am Rand: es ist schon sehr herzerfrischend, wenn das Töchterlein sehr laut und mit stolz geschwellter Brust durchs vollbesetzte Restaurant tönt: "Meine Mama kann Blasen!". Es ging um Kaugummiblasen, aber das war dann auch irgendwie egal...

Und hier noch der Grund, warum es so wenig Fotos gibt. Ich hatte alle Hände voll mit ihm zu tun :-)



Ich wünsche euch wundervolle Ostern! Ich werde heute mal vor 11 Uhr schlafen gehen. Um 5.30 Uhr morgen früh möchte ich am Osterfeuer an der Kirche stehen und meinen Part lesen. Und dank Zeitumstellung ist das quasi... gleich...

FacettenReich 26.03.2016, 22.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Früh am Morgen


Es war schön, mal wieder so eine ganze Stunde Zeit zu haben in dem Fleckchen Natur vor unserer Haustür. Das kam ja etwas kurz in letzer Zeit. Der halbstarke Schwan wollte uns zischend und flügelschlagend beeindrucken, nachdem er uns schon quer über den See zielstrebig angesteuert hatte.



Eine etwas unentspannte Begegnung mit einer anderen Hundehalterin trübte das ein wenig. Ihr recht großer Hund ("Das macht er sonst nie!") baut sich schon immer bei jeder Begegnung böse knurrend und mit gesträubtem Fell vor meinem Hund auf. Trotzdem ist er nie angeleint, obwohl in dem Gebiet Leinenpflicht gilt. Aber vielleicht hat sie es ja jetzt kapiert...

FacettenReich 18.02.2016, 12.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Thank You For The Music!

Wir haben gestern eine kleine Zeitreise in die Siebziger gemacht und durften einen wundervollen Abend mit ABBA verbringen. Vielmehr mit der Musik von ABBA. Tolle Sängerinnen und Sänger in glänzenden (und wechselndem) 70er-Style holten zusammen mit dem Orchester der Neuen Philharmonie Westfalen ABBA wieder auf die Bühne. Es war fast ein bisschen bedauerlich, dass das gediegene Ambiente die Zuschauer etwas gehemmt hat. Eigentlich hätte man aufspringen und laut mitsingen müssen. Aber gegen Ende fielen auch beim Letzten die Hemmungen und es gab standing ovations und zwei Zugaben. Und wenn man dann schon stand, blieb man dafür auch stehen. Alle :-) 



Und ja, sie waren schon zu viert. Sie standen nur dauernd zu weit auseinander für meine Handykamera.

*****
Das war ein guter Tag gestern. Heute liegt der nächste Magen-Darm-Patient auf dem Sofa und leidet. Danke für die guten Wünsche...

FacettenReich 13.02.2016, 12.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sonntagsspaziergang

Die richtig großen Hunderunden sind in letzter Zeit etwas zu kurz geraten. Aber heute war ich endlich mal wieder echt lange und mit dem Dackel allein unterwegs. Und ich habe mir mal wieder die große Kamera mitgenommen, obwohl das Wetter bis auf ein paar Sonnenblitzer zwischendurch eigentlich recht grau war...







Wir zwei haben wirklich viel Zeit am See verbracht, obwohl der Jungschwan uns ganz schön angezischt hat (der Rüpel). Und den Specht in den Bäumen habe ich lange suchen müssen und wirklich spektakulär ist das Bild auch nicht, weil er so weit weg war. Aber es war so eine schöne Atempause. Ich hatte fast vergessen, wie schön das ist, mal bewusst mit der Kamera auf Motivsuche zu gehen.

Habt einen guten Start in die neue Woche!


FacettenReich 17.01.2016, 17.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Per Rad ans Nordkap

Diese sozialen Netzwerke machen einem ab und an Vorschläge, wen man kennen könnte oder wen man lesen sollte. Und so schlug mir Twitter irgendwann im Juni vor, diesem einen Typen da zu folgen. Wem? Jürgen? "Irgendlink"? Verrückt, wo Twitter nach so langer Zeit tatsächlich diese Verbindung gefunden hatte, aber ja, diesen Typ kenne ich tatsächlich! Das ist doch dieser junge Künstler, den ich damals vor ... oh, schon 10 Jahren ... bei diesem Internettreffen in Mannheim kennen lernen durfte! Na klar! Jürgen! Und zum Glück ist er im Gegensatz zu mir seiner Netzidentität von damals treu geblieben. Sonst hätte ich ihn ja vielleicht nur am Bild erkannt ;-)

Man las sich damals gegenseitig, aber irgendwie verlor man sich wieder aus den Augen. Um so gespannter, meist bestens unterhalten (aber manchmal auch sehr nachdenklich) folge ich jetzt seinem Blog und seinem Weg ans Nordkap. Herr Irgendlink ist nämlich mit dem Rad dahin unterwegs. Hier in der Pfalz ist er losgefahren. Durch Schweden strampelt er sich bereits. Und er hat mir eine Karte geschickt:


Jürgen gestaltet seine iDogma-Postkarten unterwegs am Smartphone. Jede Karte ist ein Unikat. Sie sind ein Kunstprojekt im Kunstprojekt. Und ich hab jetzt so ein wertvolles Dings ;-)

FacettenReich 09.07.2015, 12.34 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das FacettenReich im Sauerland ;-)

Hurra! Da hängt das FacettenReich! An einer Spendentafel an der Wand eines evangelischen Kindergartens im Sauerland:


Foto: vom Drescheider Berg Designblog - Danke :-)

Eine mir in meinen Blogjahren sehr ans Herz gewachsene wunderbare Frau legt sich mit Hilfe des Fördervereins für ihren Kindergarten ins Zeug und ein großartiges Projekt ist der Abenteuergarten. Jeder kann einen Stein (oder mehr) kaufen und wird damit auf der Spendentafel verewigt. Genaueres lest bitte hier: Förderverein Kindergarten Drescheider Berg e. V. - Abenteuergarten 2014

Es sind noch Steine da und da passen auch prima noch ein paar Blogs hin! Zum Beispiel... oder andere Seiten, Namen, Geschäfte...
Eure Sandra

FacettenReich 12.05.2014, 15.37 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Werbung :-)

Ausnahmsweise kann Frau tun, was sie sonst nicht tut. Heute gibt es Werbung...

Ich habe euch nämlich gestern so begeistert berichtet, wie die tolle Frau vom Babykeksblog meinen Tag gut gemacht hat, aber ich habe euch nicht erzählt, dass es dort im Moment etwas Tolles zu gewinnen gibt. Nämlich einen Rucksack von Ergobag. Ich selbst hüpfe jetzt gleich auch in ihren Lostopf, aber ich bin nicht böse, wenn noch jemand mitkommt...



Eure Sandra

FacettenReich 28.02.2014, 09.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum