Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Leseecke

Sophia

Gestern Abend war Rafik Schami in Heidelberg und erzählte von Sophia und von ganz vielen weiteren Menschen aus seinem letzten Buch. Er erzählte von Syrien und von der Liebe. Und er tat das so lebendig, dass es wirklich Spaß gemacht hat, ihm zuzuhören. Ich bin nachhaltig beeindruckt von diesem Mann. Und ich wollte die Geschichten um Sophia unbedingt gleich lesen und kaufte das Buch direkt vor Ort... 


Und ich kam sogar noch mal an ihn ran zum signieren lassen :-)



Ganz nebenbei war es für mich auch so ein kleines bisschen nostalgisch, durch die Räume der Uni - meines früheren Arbeitgebers - zu wandeln. Manchmal fehlt sie mir schon noch. Es war eben sehr besonders, da zu arbeiten...

Es war ein sehr schöner Abend mit tollen Freunden. Und der nächtliche Eisregen machte, dass er zwar etwas anders, aber letztlich viel besser endete, als geplant. Aber das ist eine andere Geschichte, wie Herr Schami sagen würde ;-)

(Danke!)

(Ich bin jetzt lesen...)

FacettenReich 23.01.2016, 22.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Buch versunken...

Die "Nudeldicke Deern" von Anke Gröner lag pünktlich am Erscheinungstermin auch in meinem Briefkasten. Allein wegen des herzhaften Lachers, den mir der Untertitel entlockt hat, musste ich sie unbedingt haben! Und nun nach ca. der Hälfte des Buches (obwohl ich sie nicht wirklich weglegen mag, schaffte ich es aus Zeitmangel trotzdem nicht in einem Rutsch) möchte ich mein Essverhalten bereits komplett überdenken. So schön hat bisher niemand die Worte gefunden, die mir fehlen. Danke dafür :)

Erste spürbare Veränderung: Ich habe einen Spaghettikürbis gekauft, ohne zu wissen, was man damit tun kann. Nur, weil er hübsch war und mich angelacht hat. Jetzt weiß ich es. Das gute Stück heißt so, weil das Fruchtfleisch spaghettiförmig zerfällt, wenn man es aus dem gebackenen Kürbis herauslöst. Wusste wahrscheinlich jeder ausser mir. Dafür weiß ich jetzt auch, dass es pur nicht so mein Ding ist. Dafür kann ich mir das hervorragend vorstellen, wenn man es zu gleichen Teilen mit echten Spaghetti mischt und mit Parmesan bestreut. Das testen wir dann am Wochenende! Keine Angst vor unbekanntem Gemüse...

Und jetzt lese ich weiter...

FacettenReich 20.09.2011, 20.38 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum