Mach dich mal locker!

Das Zaubermädchen ist nun ein großes Kindergartenmädchen. Die zweite Woche Eingewöhnungszeit geht heute zu Ende und alles klappt super. Und ich versuche mich noch, in diesen neuen Lebensabschnitt einzufinden...

Heute bin ich den zweiten Tag überhaupt den ganzen Vormittag allein zu Hause. Heute habe ich mir - genau wie gestern schon - vorgenommen: Wenn die zwei im Kindergarten sind, legst du dich gleich wieder hin. Nötig hätte ich es. Nach fast 5 Jahren chronischem Schlafmangel krieche ich auf dem Zahnfleisch. Sozusagen... Also komme ich nach Hause von diesem nebeligen Morgenspaziergang zum Kindergarten und zurück, ziehe die Haustür hinter mir ins Schloss, gähne einmal herzhaft ... und finde plötzlich - genau wie gestern - das schlafen jetzt echte Zeitverschwendung wäre. Dafür fallen mir mindestens 13 Dinge ein, die ich statt dessen endlich mal in Ruhe tun könnte.

Ich bin viel zu unentspannt. Ich brauche glaube ich noch etwas, mich daran zu gewöhnen, dass es jetzt regelmäßig freie Momente für mich gibt. Ungefähr 4 Stunden täglich. Wow. Was man da alles tun kann...


FacettenReich 13.04.2012, 09.56| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinder

Feierabend. Verdient.

Das sind 3,5 Tonnen Muttererde:



Auch wenn's nicht so viel aussieht. Das war direkt nach der Lieferung vor unserer Garage. Jetzt liegt der Berg hinten im Garten. Und wer hat's gemacht? Ich hab's gemacht! Ganz alleine! Leider liegt der Berg nicht in dem Beet, für das er gedacht war. Das ist nämlich im Bauverzug wegen des heftigen Regens, der dem Liebsten vorgestern gezwungen hat, aufzuhören. Mit anderen Worten: Der Haufen muss nochmal bewegt werden. Uff...


FacettenReich 05.04.2012, 21.09| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltagsschnipsel

Wenn die Tauwürmer...

.... im Kühlschrank neben den Joghurtbechern stehen, würde vermutlich so manche Hausfrau der Ekel packen.
Ich bin da eher hartgesotten. Zumal die sich auch nicht bewegen in der Kälte des Kühlschranks. Ausserdem sind die Dosen ja auch fest zu....
Bei uns bedeutet das den Beginn der Angelsaison für den Mann hier im Haus. Für mich natürlich auch, sofern er denn was fängt.
Das heißt ich habe heute Abend Sturmfrei!!!!
Und vielleicht gibt es ja morgen schon frischen Fisch auf den Tisch. Denn was sich reimt, das stimmt auch :)



Seddybrinchen 05.04.2012, 18.17| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltagsschnipsel

Frühling... sommerlich angehaucht :)

Sommerlich genug, um zwei Kinderjacken und meine Jacke einen ganzen Nachmittag unter dem Arm spazieren zu tragen. Es war ein herrlicher Nachmittag im Luisenpark Mannheim...



Oder frei nach den Worten der Werbung:

Eintritt Luisenpark: 6 Euro
zwei Kaktus-Stieleis: 2 Euro
eine Gondelfahrt: 2,50 Euro
ein elektrisch verstellbarer und beheizbarer VW-Außenspiegel: ein Arm und ein Bein...

Mist...


FacettenReich 03.04.2012, 17.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltagsschnipsel

Montagsherz(en) und facettenReiches



Diesmal mit einer Neuheit!!
Wir bloggen es gemeinsam. Beide facettenReich - Bewohnerinnen.
Wir bloggen davor und danach.

Dazu ganz kurz:
Das erste (fast) verpflichtungsfreie Wochenende seit Monaten für Seddybrinchen.
Treffen bei Frau Wörmchen um die blutrünstige Vampirserie zuende zu schauen.

Mit den Wörmchen Zwergen und dem kleinen Nussi einen kleinen Spaziergang zum Spielplatz gemacht. Beschlossen, abends zu grillen. Davor gemeinsam Einkaufen.



Es ist einfach in unseren Wagen gehüpft....





Der Hund im Hintergrund lebt im Übrigen. Der ist nur tiefenentspannt. :)

Nach dem Abendessen - leckeres Rumpsteak, von Herrn Wörmchen persönlich präzisestens zubereitet - die Zwerglein ins Bett gebracht.
Und dann:
Auf die Couch, mit dem Herz und den Vampiren!

Das Ergebnis war folgendes:
Vampire fertig. Die nächste Staffel muss her.
Den Wein haben wir nicht ganz geschafft (es streiten sich die Geister, ob die Zuckungen im Gesicht der Vampire vom Dvd-Player hervorgerufen wurden...)
Das Herz braucht ein Nachher - Bild!


Da ist es schon:




Am nächsten Morgen zwei müde facettenReich - Mädels, ein ausgeschlafener Herr Wörmchen und zwei energiereiche Zwerglein.
"Papaaa! Ich spül nicht runter, damit die Mama nicht aufwacht!!!!"
Nein, von der Toilettenspülung wurde Frau Wörmchen nicht wach..... ;)




&



Seddybrinchen 02.04.2012, 08.43| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse