Der große Konstrukteur

"Schau Mama, das hab ich für dich gebaut!" spricht der Sohn und hält mir ein undefinierbares Ding vor das Gesicht.

"Oh! Hübsch! Und was ist das?" frage ich.

"Ein Jojo!" ... kurze Denkpause ... "Ach nein. Ein Rennwagen!"

(Prima. Wo doch heutzutage so viel Wert auf Flexibilität gelegt wird...)


FacettenReich 09.02.2013, 11.41| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinder | Tags: Wirbelkind, Kindermund, Schnipsel,

Fasching

Heute war große Party im Kindergarten. Das Motto lautete "Unterwasserwelt". Ziemlich spontan wollte das Zaubermädchen eine Meerjungfrau sein und das Wirbelkind ein gefährlicher Hai. Also hab ich das Stoffregal gesichtet und bestellt, was fehlt. Das Material stand dann auch schon länger hier rum. Nur die Näherei hab ich mal wieder bis zum allerletzten Moment vor mir hergeschoben. Aber unter Druck arbeite ich bekanntlich am besten.

Das Mädchen beschloss vorgestern, dass es doch keine Meerjungfrau mehr sein mag, sondern eine Prinzessin. Rosa natürlich. Und weil mir das richtige rosa Material im Stoffregal fehlte und bestellen zeitlich nicht mehr in Frage kam, hab ich ihr kurzerhand einfach ein Kleid gekauft. Und ich gestehe, ich war nicht ganz undankbar über diesen Sinneswandel ;) Den Hai für den Großen hab ich aber letzte Nacht genäht:



Als Grundlage hab ich Yorik von Farbenmix genommen, gut 15 cm verlängert, damit ich den Haischwanz tief genug ansetzen kann. Der graue Stoff ist sehr weicher Nicky (gefährlicher Kuschelhai *g*). Zähne aus Fleece an die Kapuze, ein weißer Bauch und noch eine Rückenflosse dran. Fertig...

Bei dieser Gelegenheit habe ich mich auch gleich in diesen Schnitt, der schon soooo lange ungenäht hier rumliegt, verschossen. Da geht noch was ;)


FacettenReich 08.02.2013, 15.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kinder | Tags: Wirbelkind, Zaubermädchen, nähen,

Laufen

Inzwischen bin ich ein paar Mal gelaufen. Ich möchte das gern täglich tun. Nicht ewig lang. Mein jetziger Weg dauert nicht mehr als eine halbe Stunde, ist aber erweiterungsfähig. Und ich bin unfit wie nie. Aber auch jetzt am Anfang spüre ich schon, dass es von Mal zu Mal besser geht. Ich schiebe morgens meine Familie aus der Tür, schnüre die Laufschuhe, packe mir die Kopfhörer auf die Ohren (und das CS-Gas in die Tasche) und laufe um den See. Ich staune, wie gut das tut und wie positiv sich das auf den ganzen Tag auswirkt :)




FacettenReich 06.02.2013, 08.44| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltagsschnipsel

Montagsherz

Mein heutiges Montagsherz habe ich mal bei unserem Kinderarzt auf dem Schreibtisch gefunden...







FacettenReich 04.02.2013, 11.06| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Montagsherz, Holzspielzeug,

2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse