Ausgewählter Beitrag

Flotter Hüpfer

Das Fröschlein ist uns heute bei der Gartenarbeit über den Weg gehüpft. Ich hab ihn kurz "geknuddelt" und da hin getragen, wo die Hacke ihm nichts anhaben kann. Das mit dem Küssen hab ich lieber gelassen. Er sah nicht aus, als ob er Wert da drauf legen würde ;-)


Aber es war nicht unser Garten, denn der eigene Garten ist ja nun langweilig fertig. Deshalb grab ich mich neuerdings durch den Garten von Freunden. Und der hat soviel Potential, dass man dort Survival-Camps für unausgeglichene Manager veranstalten könnte. Mindestens... (bisschen übertreiben gehört beim Bloggen dazu *g*). Jedenfalls hab ich an dieser Wildnis wirklich Spaß ;-)

Soweit meine Recherche übrigens ergibt, ist das ein Grasfrosch...

FacettenReich 10.04.2015, 00.54

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von silvio

ich teste mal, aber jetzt sollte es wieder gehen

vom 14.04.2015, 22.08
2. von Edith T.

Ist das jetzt eigentlich wirklich ein Frosch - oder eine Kröte? Ich bin mir da nicht so sicher, liebe Sandra.
Das Tierchen sieht auf jeden Fall sehr interessant aus!
LG, Edith

vom 10.04.2015, 16.30
1. von

Vor allem gibt es in fremden, unbekannten Gärten ja so viel zu entdecken, gell!
Klasse erwischt hast Du diesen feinen Hüpfer!
Liebe Grüße
moni

vom 10.04.2015, 10.00
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus