Ausgewählter Beitrag

In diesem Moment

"In diesem Moment... schließen Augen sich für immer" ... Ich hab dir gern zugehört...


Und weil es gerade irgendwie passt und es doch gewünscht war, hier mein Text von Ostermontag. Insgesamt ergaben fünf persönliche Texte von fünf Bandmitgliedern zusammen die Predigt. Ich hatte den Abschluss...

 Was bedeutet Ostern für mich?

 Ostern bedeutet, dass der Tod vom Punkt zum Doppelpunkt wird... hab ich gestern gerade gelesen.

In einem geschriebenen Text kennzeichnet der Punkt normalerweise ein Ende - das Ende eines Satzes. 
Manchmal beendet man mit einem Punkt vielleicht auch ein unangenehmes Gespräch. 
Nach einem Doppelpunkt jedoch geht es immer weiter.

Der Tod ist auch kein Punkt; kein Ende, nach dem es nicht mehr weiter geht. 
Er ist ein Doppelpunkt, dem noch alles Mögliche folgen kann. 
Die Ostergeschichte um Jesus Tod und seine Auferstehung gibt mir dafür die Zuversicht.

Der Tod ändert vielleicht vieles und macht manches neu – aus unserer Sicht und mit unserem Verständnis erstmal für die Hinterbliebenen. 
Er lehrt manchmal auch, den eigenen Standpunkt zu überdenken. 
Einfach mal den Stein vom Herzen rollen, den Finger auch mal wieder aus der Wunde raus nehmen und verzeihen…

Im vergangenen Herbst wurde ich mit dem Tod konfrontiert. Ich wurde zur Sterbebegleitung, die mich gleichzeitig auch zur Hinterbliebenen gemacht hat. Die Geschichte unseres Lebens war kompliziert. Der Tod hat vieles versöhnt. Und nur das Vertrauen, dass das Ende, welches wir sehen können, nicht wirklich das Ende ist, hat mich diese Stunden überhaupt schaffen lassen.

Ostern bedeutet für mich das alles: Vertrauen, Verzeihen, Versöhnung und Hoffnung.


FacettenReich 29.03.2016, 13.06

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Liz

Ein wunderbares Foto und sehr schöne tiefsinnige Worte in denen ich mich wieder finden kann.......................auch wenn Ostern schon vorbei ist, haben diese Worte darüber hinaus ihre Bedeutung. Dein Blog gefällt mir, liebe Grüße, Liz :-)

vom 13.04.2016, 17.30
2. von Zitante Christa

Du hast zu Deiner Predigt, zum Anlaß (Ostern) und zu Deiner kürzlich gemachten Erfahrung wunderbare Worte gefunden.

Mögen Dich diese Osterbotschaft und die Pfeiler des Glaubens immer begleiten!

Liebe Grüße,
Christa


vom 30.03.2016, 15.10
Antwort von FacettenReich:

Danke, liebe Christa. Ja, das war wohl sehr verschmelzend...
1. von Christine aus Ofr

Vielen Dank für diese wunderbaren, persönlichen Zeilen und herzliche Ostergrüße an dich und deine Familie.

vom 30.03.2016, 12.47
Antwort von FacettenReich:

Danke. Viele liebe Grüße zurück :-)
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Flugzeug