Ausgewählter Beitrag

Insekten, Fotos und anderer Menschen tolle Projekte

Am vergangenen Samstag war "Tag der Artenvielfalt" - ein guter Grund für eine sehr engagierte gute Bekannte - Ulrike vom Steckenpferd in Mannheim - einen Fotowettbewerb auszurufen. Insekten fotografieren! Dabei ging es nicht unbedingt um besondere fotografische Meisterleistungen, sondern vielmehr um die Darstellung der Insektenwelt auf dem Grundstück des tollen Urban-Gardening-Projektes, welches vor zwei Jahren entstanden ist: Urban Gardening im Benjamin Franklin Field (Link führt zur Steckenpferd-Seite). Also haben die Tochter und ich unsere Kameras geschnappt und haben uns in das urbane Vergnügen gestürzt. Im Bild steht jeweils, welches Bild von wem ist ;-)


Ein Kohlweißling...



Eine Grashüpfer-Nymphe, also ein "Baby-Grashüpfer". Manchmal können die rosa sein....





Es war recht heiß um die Mittagszeit und wir hatten wegen einer Anschlussveranstaltung beim Sohn nicht so viel Zeit, wie wir gern gehabt hätten. Ich denke, in den frühen Morgenstunden oder späten Abendstunden findet man noch viel mehr und ganz andere Krabbeltiere. Aber insgesamt ist dieser wilde Garten ein wirklich tolles Projekt und wir kommen bestimmt wieder. Und wer wissen möchte, was Ulrike vom Steckenpferd noch so alles macht, kann sich gern quer durch die oben verlinkte Seite lesen. Das Gartenprojekt ist nämlich nur eins von vielen sozialen Projekten in ihrer Hand.  


FacettenReich 11.06.2018, 09.24

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto