Ausgewählter Beitrag

Sommerferien

Knapp über Halbzeit sind diese Ferien. Sie waren bisher sehr durchwachsen. Sie begannen mit tollen Zeugnissen von unseren zwei wundervollen Kindern. Gleich in der ersten Woche haben wir ein paar wunderschöne Tage im Schwarzwald verbracht - zwei davon sogar in trauter Zweisamkeit, was sich als mehr als nötig herausgestellt hat. War vielleicht etwas ungeschickt, diese Zeit direkt an dern Anfang der Ferien zu legen. Von der Erholung ist nix mehr übrig...

Wieder zu Hause gab es natürlich ein Bauprojekt am Haus. Dieses Mal war die Kellertreppe dran, die außen vom Garten in den Keller führt. Wer den Herrn des Hauses kennt, weiß, dass er ein liebenswerter kleiner Monk ist und mit dem Charme von unterschiedlich hohen und tiefen Stufen nicht dauerhaft leben kann. Also wurden die Stufen erst angeglichen und korrigiert, danach gefliest. Das war aufwändiger als gedacht. Und jetzt nur noch fix verfugen...

Und dann waren da noch viele schöne Stunden mit guten Freunden, Unbezahlbar...

Eine Beerdigung eines Bekannten, die man - wenn das erlaubt ist - guten Gewissens als schönen Abschied bezeichnen kann...

Und... der Vollständigkeit halber... auch noch das Abschiedsbild für unser Kaninchenmädchen Karamell. Sie hat sich an ihrem Gefährten angesteckt. Wir vertrauten dem Tierarzt, dass es so früh ist, dass man einen Behandlungsversuch wagen könne. Wir haben intensiv um ihr kleines Leben gekämpft. Sie tat das auch und ich habe sie so lange nicht aufgegeben, wie sie selbst nicht aufgegeben hat. Es hat leider nicht gereicht...


Es ist dank des hohen Stechmückenaufkommens ein schlimmes Myxomatose-Jahr, hat der Tierarzt gesagt. Ganz schlimme und ganz viele Fälle waren in der Praxis. Ein Kaninchenhalter hat gar seinen kompletten kranken Bestand (ca. 20 Tiere) einfach am Rhein ausgesetzt. Die Tiere von Bekannten hat es auch getroffen. Bei uns war es nur eine kleine Impflücke von wenigen Wochen. Schlimmere Vorwürfe als ich mir selbst könnte mir niemand anderes machen. Sie hat nun ein Plätzchen in unserem Garten und liegt unter einem weißen Sommerflieder...

FacettenReich 10.08.2016, 23.13

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Mein Instagram: