Ausgewählter Beitrag

Spontanausflug

Der Mann sprach heute "Schatz, ich hab da ein paar Reifen online gekauft. Die müssen wir heute Abend abholen. Was kann man denn in Mainz noch so machen?" Und so kommen unsere Spontanausflüge mitunter zustande...

Wir haben uns für einen Stadtbummel und das Naturhistorische Museum entschieden. Zusätzlich wollte ich die Gelegenheit nutzen, um mich mit der Kamera noch ein weniger vertrauter zu machen. Wir hatten so unsere Anlaufschwierigkeiten. Obwohl, es ist eher mein altes Problem: ich will können, nicht lernen. Aber ich sehe es ja schon ein. Wenn ich ihr Potential ganz ausschöpfen will, muss ich lernen.



Für mich besonders faszinierend war die Tatsache, dass dieses Museum sich in einer alten Kirche befindet. Obwohl mir Kirchen inzwischen einigermaßen vertraut sind, ist es mir hier schwer gefallen, den Räumlichkeiten noch ihre alten Aufgaben zuzuordnen. Nachdem ich zu Hause nachgelesen habe, ist mir das klar. Die alte Kirche beherbergt das Museum bereits seit 1910...



Schon weit vorher wurde die Kirche so umgebaut, dass sie ganze 5 Ebenen hat. Dort sind nun die verschiedensten Ausstellungen untergebracht. Hier allerlei Vögel...



Bei dem Wasserfrosch war ich mir dann sicher, dass ich das Ding mit dem richtigen Schärfepunkt verstanden und nach meinen Wünschen umgesetzt habe ;-)



Danach noch fix einen dicken Eisbecher für alle, den Reifendeal abschließen und dann dem drohenden Unwetter davonfahren...

Spontan ist super, planen kann jeder ;-)

FacettenReich 27.05.2016, 23.19

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.