Ausgewählter Beitrag

Vergissmeinnicht

Nein, das vergesse ich bestimmt nicht :-)

Ein sehr intensives Osterfest habe ich feiern dürfen. Ich durfte in den letzten Tagen sehr viel aktiv mitmachen und das fand ich wunderbar. Heute habe ich meinen ersten offiziellen Auftritt mit unserer Band gehabt, was weit über die musikalische Begleitung hinaus ging. Wir Bandmitglieder haben nämlich nicht nur gesungen, sondern den heutigen Gottesdienst komplett gestaltet. Afrikanische Klänge haben wir eingeübt. Aber was mir fast die Angst vorm ersten Singen genommen hat: Ich habe auch meinen ersten selbst verfassten Textbaustein zur Predigt beigetragen. Der fiel sehr privat aus und ich hätte nicht gedacht, wie schwer mir das Vorlesen fallen würde. Da war plötzlich wieder so ein dicker Kloß im Hals. Aber ich bekam fast nur positive Resonanz und bin nun sehr erleichtert.

Die Inspiration zu meinem Text kam erst gestern ganz unverhofft. Der Herr Wegbegleiter - Pastor einer Freien evangelischen Gemeinde und Autor - twitterte "Ostern. Der Tod wird vom Punkt zum Doppelpunkt." Daraus entstand mein Beitrag. Danke auch an dieser Stelle! (Will das Ergebnis jemand lesen?)



Mit der Band zusammen waren wir dann noch alle im Restaurant Mittag essen und danach habe ich eigentlich den kompletten Nachmittag verschlafen. Es war sehr nötig. Der Akku war leer. Aber jetzt geht's wieder :-)

Startet gut in die neue Woche. Wir haben noch Ferien und dank Urlaub des weltbesten Ehemanns dürfen wir die nun auch noch ein wenig gemeinsam genießen.

FacettenReich 28.03.2016, 19.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von minibar

Liebe Sandra,
afrikanische Klänge, super!
Du hast zur Predigt beigetragen, wow!
Dass du nervös warst, kann ich verstehen.
Liebe Grüße
Bärbel


vom 29.03.2016, 10.50
1. von Zitante Christa

Danke für den Link zu dem Herrn Wegbegleiter - ich habe seinen Blog abonniert und werde künftig mitlesen...

Gerne würde ich auch Deinen Predigtbeitrag lesen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude bei Deinen Aktivitäten - zunächst aber eine erholsame Urlaubswoche!

Christa


vom 29.03.2016, 08.41
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum