Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Alltagsschnipsel

Urlaub raus, Alltag rein...

Naja, jedenfalls fast. Es sind noch Kindergartenferien und das große Kind ist noch daheim. Aber der Liebste geht ab heute wieder Brötchen verdienen.

Deshalb hier: Haushalt und anderes Liegengebliebenes :)

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!


FacettenReich 25.07.2011, 09.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Im Wald

Heute waren wir in den Tiefen des Pfälzer Waldes. Es wurden insgesamt 17 Kilometer und das ist für kleine Kinderbeinchen - auch wenn sie zwischendurch auf großen Schultern ausruhen dürfen - ein Wort!

Für meine Beinchen ist das auch ein Wort. Ich merke heute schon, was mir morgen alles weh tun wird :) Das das Wetter uns zwischendrin ab und zu im Regen hat stehen lassen, war nicht weiter tragisch. Wir waren richtig gekleidet. Und was könnte es für eine schönere Entschädigung für einen Regenguss geben als die direkt danach durch das nasse tropfende Blätterdach durchbrechenden Sonnenstrahlen? Einfach großartig!

Aber Regen oder wahlweise auch ein Kind auf meinen Schultern hält mich doch ein bisschen vom fotografieren ab. Trotzdem habe ich ein paar Eindrücke im Bild festgehalten...









Mittagessen gabs übrigens auf der Burg Landeck...

Und jetzt fall ich ins Bett :)

FacettenReich 19.07.2011, 00.12 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jemand Kaffee?



Wir waren heute auf dem Historischen Dorffest in Reilingen. Und obwohl es zwar eigentlich historisch gesehen durch viele Epochen ging, war es doch hauptsächlich mittelalterlich. Ich mag es mittelalterlich. Wenn die Damen und Herren in ihren Gewandungen durch die Strassen ziehen, ihre Stände behüten oder ihr Handwerk zeigen, fühle ich so etwas wie eine undefinierbare Sehnsucht in mir aufsteigen, die sich gar nicht richtig in Worte fassen läßt...

Es wird Zeit, dass ich mir endlich dieses Kleid nähe, was ich schon so lange im Sinn habe...

Die Kinder waren viel mehr von der Traktorenausstellung zu begeistern :)

Nicht gebraucht hätten wir den vielen Regen. Der hat uns dann auch davon abgehalten, das Matschfeld mit dem mittelalterlichen Zeltlager aufzusuchen. Aber man kann eben nicht alles haben...

FacettenReich 17.07.2011, 22.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Samstag bleibt Samstag

Urlaub hin oder her. Also wurde gewerkelt im und am Hause Wörmchen.

Heute: wir verlieren uns in Details auf dem Weg zu unserer zukünftigen, schöneren und größeren Holzterrasse. Da die Holzterrasse in Zukunft drei Lichtschächte überdecken wird, mussten diese dafür vorbereitet werden. Kellerwand dämmen (wenn man da schon frei hat), alles abdichten, einer der Schächte (der mit dem Fenster) wurde sogar gefliest. Man wird das zwar später nur noch von innen sehen, aber ich es wird ein wunderschöner Lichtschacht sein...

Ich habe versucht, ein paar Quadratmeter Garten vom Unkraut zu befreien. Ich habe auch kurz darüber nachgedacht, die Kettensäge aus dem Keller zu holen, habe das dann aber auf ein anderes Mal verschoben... Genau im richtigen Moment - am Übergang zwischen "ich hab ein schon ein gutes Stück geschafft" und "ich hab gleich ganz bös' Rücken" - wurde ich zum Fliesen legen eingespannt und der Garten blieb liegen...

Und wisst ihr, was das beste daran ist? Trotz soviel Selbstironie fühlt es sich nach einem richtig guten Tag an :)

Noch ein paar Blümelchen zum Schluss?

Frisch aus der Wildnis...








FacettenReich 16.07.2011, 22.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Abend



Einen wunderschönen Abend hatten wir heute...

Da oben auf dem Berg.
Den Bauch voll mit lauter diätuntauglichen Leckereien.
Das babybauchtätschelnde Paar.
Unsere lachenden und tobenden Kinder.
Wald, Wiesen, Kühe und Pferde.
Einen tollen Sonnenuntergang.

...

Das Leben ist schön :)

...

Und die Waldspechte wären damit in einen ganz besonderen Urlaub entlassen und ein kleines Stückchen Herz von mir fliegt mit, weil das Reiseziel ein unerfüllter Traum von mir ist...

Übrigens hätte ich nicht gedacht, dass man zwei Kinder - 4 und fast 2 - schlafend aus dem Auto in ihre Zimmer verfrachten kann, sie umziehen und dabei vollständig auf Zecken untersuchen kann, ohne dass sie nochmal ein Auge auftun :)

FacettenReich 15.07.2011, 23.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ganz anders :)

Wenn der Liebste Urlaub hat und die ganze Familie sich daheim tummelt, tickt unser Alltag etwas anders. Zum Beispiel hält er (der Alltag ... und wahlweise auch der Liebste *g*) mich vom PC fern. Aber schließlich ist ja auch Urlaub ;)

Hier also alles recht entspannt. Und deshalb bin ich jetzt auch schon wieder weg. Entpannen... :)

FacettenReich 13.07.2011, 21.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Monday Morning

Ein sehr entspanntes Wochenende liegt hinter uns. Ein toller Einstieg in die zwei Wochen Urlaub auf Balkonien, die nun vor uns liegen :)

Urlaub auf Balkonien bedeutet in unserem Fall:

- Terrasse fertig bauen
- Garage aufräumen
- Dachgeschoss aufräumen
- Kleiderschränke ausmisten
- Garten auf Vordermann bringen
- Dachterrasse verputzen
- ...

Und das, wenn's geht, in der ersten der beiden Wochen...

Für die zweite Woche - die dann auch kindergartenfrei sein wird - haben wir eine Liste mit Ausflugswünschen... *g*

Also dann, auf gehts!

FacettenReich 11.07.2011, 11.04 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Na klar...

Natürlich regnet es jetzt, nachdem ich heute morgen nur kurz wässern wollte und dann stundenlang vergessen hatte, den Rasensprenger wieder abzustellen...

FacettenReich 07.07.2011, 17.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Manchmal muss eine Frau tun, was eine Frau tun muss...

Und ganz oft nervt es mich kolossal, wenn ich so richtig viele Dinge tun MUSS, bevor ich die vielen Dingen tun darf, die ich tun MÖCHTE. Verstanden? ... *g*

Für heute abend habe ich mir zum Beispiel eins meiner neuen Schnittmuster rausgelegt. Das würde ich gerne rauszeichnen und dann zuschneiden und nähen. Aber wenn die Kinderlein endlich schlafen, folgt das Dienstagabendprogramm. Küche aufräumen, die verschiedenen Mülleimer im Haus zusammentragen und rausbringen, die drei Tonnen nach vorn an die Strasse fahren, den Garten aufräumen und wässern... Und eigentlich wollte ich mal etwas früher schlafen gehen, damit wir morgen früh fit sind für den Kindergartenausflug. Ich wäre jetzt mit den Dingen, die ich tun MUSS, fertig. Wenn ich jetzt die Dinge streiche, die ich gern tun MÖCHTE, käme ich richtig früh ins Bett...

Immerhin weiß ich, dass unsere Mädels bis jetzt drei Tore geschossen haben. Dank meiner böllernden Mitmenschen bin ich bestens informiert, auch wenn ich draussen am werkeln bin :)

FacettenReich 05.07.2011, 22.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

05. Juli 2011 ... geschnipselt

Gestern Sport. Und heute Muskelkater. Wieso ist das heute viel schlimmer als letzte Woche? Dabei finde ich, dass ich letzte Woche viel besser gespielt habe...

*****

Ich wollte mir am vergangenen Sonntag etwas Gutes tun und habe ein wenig gewellnesst. Man möge mich bitte dran erinnern, dass ich mir nie wieder eine Peel-off-Maske ins Gesicht schmiere... Zuerst hat's höllisch gebrannt, gefolgt von einem wunderhübschen krebsigen Rot, dass so aussah, als wäre ich auf der Sonnenliege eingeschlafen. Wann hab ich eigentlich das letzte Mal auf einer Sonnenliege gelegen? Äh... ich schweife ab... Inzwischen ist mein Gesicht nicht mehr rot. Es fühlt sich eher so an, als ob es sehr erleichternd sein könnte, wenn ich mir diese rauen juckenden Stellen einfach runterkratze...

*****

Letzte Nacht bin ich nach langer Zeit mal wieder ins Nähzimmer abgetaucht. Aber nicht zum nähen. Sondern zum Aufräumen. Mein alter Tisch - eine Platte auf zwei Böcken - flog raus. Der neue Tisch wurde aufgebaut. Jetzt hab ich endlich eine gescheite Arbeitsfläche. Und die störenden Füße der Böcke sind mir nun nicht mehr im Weg. Und der erste Meter Stoffregalfläche ist sortiert und aufgeräumt. Aber es ist noch lange nicht geschafft...

*****

Und sonst so? Achja... der Kaffee ist alle. DAS ist sehr schlimm. Läßt sich aber relativ einfach durch einkaufen beheben ;) Ich ärgere mich über meinen Handy-Anbieter. Und der Garten ruft nach mir. Und der Haushalt. Und die Wäsche... Naja, das Übliche halt :)

FacettenReich 05.07.2011, 11.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.